Archiv des Autors: mt

social.bau-ha.us

Wir betreiben jetzt auch eine Mastodon-Instanz auf social.bau-ha.us.

Sozusagen ein lokales, dezentrales Twitter! Am 4.4 gibt es einen Vortrag vom Maschinenraum dazu. Ab 20Uhr geht es los!

Die Flyer könnt ihr Maschinenraum abholen und weiterverteilen!

Was ist Mastodon? Wikipedia:

Mastodon ist ein verteilter Mikrobloggingdienst, der seit 2016 von Eugen Rochko entwickelt wird; einem deutschen Programmierer aus Jena. Im Gegensatz zu großen Plattformen wie Twitter ist Mastodon als dezentrales Netzwerk konzipiert. Benutzer können einer beliebigen Instanz beitreten oder selbst eine eigene betreiben. Mastodon ist kompatibel zu GNU Social sowie – seit Version 1.6 – dem W3CActivityPub-Standard (und auch OStatus-Diensten als Ausweichlösung)

Hier ein paar subjektive Links:

Dezentral und Open Source: Ist Mastodon das bessere Twitter?

Mastodon: Die Serverwahl ist politisch

NYT: Can Social Media Be Saved?

Unsere Regeln für social.bau-ha.us findet ihr hier.

Man kann seinen Twitter-Account auch über Dienste wie z.B. moa.party verbinden. Darüber hinaus kann man Personen von anderen Installationen (Toots) folgen.

Lasst uns ein schönes lokales Toot für Weimar, HfM, Bauhaus-Uni und Umgebung bauen!

euer Maschinenraum.

Trööööt!

Veröffentlicht unter Initiativen | Hinterlasse einen Kommentar

StuKo Büro Upgrade

In den letzten Wochen haben wir begonnen die Technik im StuKo Büro zu modernisieren.

Neue Steckdosen

Der antike Gerätezoo mit direkter Verkabelung unter den Arbeitstischen wurde zurückgebaut. Die alte Installation der Steckdosen auf den Tischen kam in Kontakt mit Elektrikern und wurde zwangsweise direkt stillgelegt...

Jetzt gibt es hübsche Steckdosenleisten an jedem Tisch, damit ihr unkompliziert eure Geräte mit Strom versorgen könnt. Dank an Frederik Sukop und Tobias Kühn und alle weiteren Helfer!

Neue Rechner

Wir haben drei gut ausgerüstete Dell Arbeitsplatzrechner inklusive Monitoren von der Professur Webtechnologie von Prof. Stein erhalten! Vielen Dank dafür - insbesondere an Johannes Kiesel!

Weiterhin hat uns Frank Zigan zwei Fujitsu Workstations vom Graduiertenkolleg der Bauingenieure organisiert. Danke!

Damit haben alle Arbeitsplätze im StuKo-Büro ausreichend Arbeitsspeicher, eine SSD und genug CPU-Power um damit stressfrei arbeiten zu können.

Wir arbeiten gerade an der Einrichtung der Rechner. Wer helfen möchte oder Vorschläge hat kann sich gern einbringen!

Serverumzug ins SCC

Wer im letzten Sommer öfter im StuKo Büro zu Gast war, wird das nervige Lüftersummen mitbekommen haben. Der Server für m18.uni-weimar.de stand in der Zwischenwand und hat für ordentlich Krach gesorgt, dabei zu viel Staub gesammelt und nachdem wir eine Biene aus dem Lüfter entfernen mussten war uns klar, dass es so nicht weiter gehen konnte.

Wir sind jetzt seit einiger Zeit im SCC-Rechenzentrum in der Steubenstraße 6a untergebracht. Dort ist es klimatisiert und das Internet ist schneller :)

Vielen Dank an das Team vom SCC für ihre Geduld und die Unterstützung beim Umzug. Insbesondere Kai Schmitt und Steffen Ille!

Darüber hinaus ist der StuKo jetzt auch über stuko.uni-weimar.de zu erreichen.

Last but not least: wir haben einen zweiten Server gespendet bekommen von René Hoffmann von xtek Hosting. Danke! Der Server kann von Initiativen und Studenten für Projekte genutzt werden.

Das Ziel: Ein Login für alles in der m18

Wir arbeiten gerade daran, dass man als StuRa, StuKo, Fachschaft, Initiative oder Referat mit einem Login sowohl die Rechner, Mail, Blog, wie auch die StuKo-Cloud nutzen kann. Das ganze ist komplizierter als gedacht und wir suchen immer Leute die mithelfen wollen!

Meldet euch: digitales@m18.uni-weimar.de

Veröffentlicht unter Referate, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar