Arbeitsräume

Liebe Arbeitsraumsuchende!

Für das Wintersemester 2016/17  gibt es wieder die Möglichkeit für Studierende der Fakultät Architektur und Urbanistik, denen regulär kein Arbeitsraum für die Bearbeitung von Projektarbeiten zugeteilt wird, sich um einen Arbeitsraum in der Bauhausstraße 7b zu bewerben.

Achtung! Die Fachschaft ist nicht für die Arbeitsraumvergabe zuständig. Es gibt dafür einen Tutor der Fakultät A+U, welcher direkt über Arbeitsraum-B7b[at]web.de erreichbar ist. Für Fragen stehen wir trotzdem gerne zur Verfügung.

 

In der Regel findet die nächste Vergabe im neuen Semester statt. Alle dazu nötigen Formulare, findet ihr hier: Das Antragsformular, die Nutzungsordnung sowie die Vergabekriterien.

Das digital vollständig ausgefüllte Formular ist per E-Mail an Arbeitsraum-B7b[at]web.de zu senden (Bitte mit dem kostenfreien Adobe Reader ausfüllen).

Bewerbungen an die Fachschaft können leider nicht berücksichtigt werden!

Die Bewerber erhalten vom Arbeitsraum-Tutor eine Antwort per E-Mail . Vorläufig werden die Arbeitsplätze bis zum Ende der Projektarbeit bzw. maximal des Semesters vergeben. Mit Beginn des Sommersemesters 2017 wird eine neue Vergabe stattfinden. Sollte der Arbeitsraum darüber hinaus benötigt werden, ist dies mit dem Arbeitsraum-Tutor abzustimmen bzw. ggf. ein erneuter Antrag zu stellen.

Wichtige Zusatzinformationen:
- die Arbeitsräume fassen bis zu 5 Arbeitsplätze und werden mit anderen Nutzern geteilt
- nur vollständig ausgefüllte Anträge werden bei der Vergabe berücksichtigt
- vor der Schlüsselübergabe bzw. Inbenutzungnahme des Arbeitsplatzes ist…
für jeden Arbeitsplatz ist eine Kaution in Höhe von 50 € zu zahlen
…von jedem Nutzer die Nutzungsordnung  zu unterzeichnen

Bei Fragen, schreibt eine Email an Arbeitsraum-B7b[at]web.de