Offene Gremien/Open Committees


english version below


Der FachschaftsRat(FsR) ist euer Vertretungsgremium, doch es gibt so viele Gremien, Ausschüsse, Kommissionen, Arbeitsgruppen und Aktionen, in denen Studierende mitwirken können und unsere Stimme gefragt ist, dass wir das nicht alleine schaffen.
Dafür brauchen wir euch!
Es gibt zahlreiche Stellen, an denen Studierende unserer Fakultät mitwirken können ohne im FsR selbst zu sein. Wenn ihr in der studentischen Selbstverwaltung was bewegen wollt, ohne zu viel Aufwand oder euch gleich in den FsR wählen zu lassen, ist das eure Chance! 

Auf dieser Seite findet ihr die aktuellen Stellen, die besetzt werden müssen. Wenn ihr Fragen und/oder Interesse an einer Stelle habt, kontaktiert uns einfach und wir besprechen alles Weitere.

Gebt euch einen Ruck und greift uns unter die Arme!

(Stellv.) Referent*in für Initiativenkoordination
Gremium: StuKo
Anzahl an Studierenden: 2
Treffen: /
Beginn: ab sofort
Aufgaben/Beschreibung:
In der studentischen Selbstverwaltung können sich Interessensgemeinschaften als Initiativen zusammenfinden. Deren Vernetzung und Kommunikation wird vom Referat Initiativenkoordination organisiert. Die Aufgaben auf das Jahr gesehen umfasst z.B. die Organisation der Movie-Lounge in der Studieneinführungswoche und die Vorbereitung der Initiativsitzung im November zur Vorbereitung zur Haushaltssitzung.
Referent*in für das Referat Regenbogen
Gremium: StuKo
Anzahl an Studierenden: 1
Treffen: /
Beginn: ab sofort
Aufgaben/Beschreibung:
Das Referat "Regenbogen" tritt dafür ein, dass jeder leben, lieben, sich darstellen, sich geben und einfach SEIN kann, wie er/sie es möchte. Das Ziel ist die heteronormative Einstellungen in der Gesellschaft nicht länger schweigend hinzunehmen, in Weimar Ansprechpartner zu sein und ein Netzwerk aufzubauen, für alle Menschen die Heteronormativität nicht länger hinnehmen wollen/können, für alle die Menschen, die mehr über queere Themen erfahren wollen und für alle die Menschen, die in ungezwungener Atmosphäre ohne Erwartungen eine schöne Zeit mit anderen offenen Menschen verbringen wollen.
Prüfungsausschuss Mitglied für den Studiengang Master NHRE
Gremium: Prüfungsausschuss Fakultät B
Anzahl an Studierenden: 1
Treffen: Einmal im Monat
Beginn: ab sofort
Aufgaben/Beschreibung:
Der Prüfungsausschuss ist ein sehr wichtiges Gremium an der Fakultät. Es entscheidet in allen Angelegenheiten bezüglich der Prüfungen von Studierenden. Dazu gehört die Festlegung des Prüfungszeitraums, aber auch die Entscheidung bei Härtefallanträgen. Es ist wichtig hier eine starke Stimme einzubringen, die sich für die Belange aller Studierenden und auch im speziellem für die Interessen der Antragsteller einsetzt.
Mitglied AG B100 an der Fakultät B
Gremium: Fakultät B
Anzahl an Studierenden: min 1
Treffen:
Beginn: ab sofort
Aufgaben/Beschreibung:
In einer neuen Arbeitsgruppe der Fakultät B sollen die Chancen des B100 Jahres, um Dialog und Kommunikation innerhalb der Fakultät zu erhöhen, besser genutzt werden. Hier sollen Aktivitäten vorgeschlagen und ausgebaut werden. Es liegen glücklicherweise bereits viele Ideen vor, auf die aufgebaut werden kann.
Senator*in für Fachschaft B
Gremium: Senat
Anzahl an Studierenden: 1
Treffen: Einmal im Monat
Beginn: ab sofort
Aufgaben/Beschreibung:
Der Senat ist das zentrale, akademische Kollegialorgan der Bauhaus-Universität Weimar. Er hat als offizielles Gremium Aufgaben zu erfüllen, darunter beispielsweise die Mitwirkung bei der Wahl und Abwahl von Präsident und Kanzler sowie die Wahl und Abwahl der Hochschulratsmitglieder. Der Senat ist befugt Studiengänge einzurichten, zu ändern oder aufzuheben und er gibt Stellungnahmen ab.

 

Interesse? - Dann schreib uns einfach unter: fachschaft@bauing.uni-weimar.de 
Oder schaue bei unserer nächsten Sitzung vorbei.


The Student Council is your representative body, but there are so many committees, workgroups and actions in which students can participate and our voice is asked that we can not do it alone.
We need you for that!
There are numerous places where students of our faculty can participate without being in the Student council itself. If you want to make a difference in the student self-government, without too much effort, this is your chance!

On this page, you will find the current positions that need to be filled. If you have questions and/or interest in one position, just contact us and we'll discuss everything else.

Give yourself a jolt and help us!

(Deputy) Head of division for Initiative Coordination
Board: StuKo
Number of students: 2
Meetings: /
Start: from now on
Tasks/Description:
In student self-government, communities of interest can come together as initiatives. Their networking and communication are organized by the Initiative Coordination Unit. The tasks for the year include e.g. organizing the Movie Lounge during the Study Introduction Week and preparing the November Initiative Session in preparation for the Budget Session.
Head of division for the Rainbow Department
Board: StuKo
Number of students: 1
Meetings: /
Start: from now on
Tasks/Description:
The rainbow department advocates that everyone can live, love, present, give and just BE as they want. The goal is to no longer silently accept the heteronormative attitudes in society, to be a contact for persons in Weimar and to build a network for all people who no longer want to tolerate heteronormativity, for all those people who want to learn more about queer topics and for all the people who want to spend a good time in a relaxed atmosphere with no expectations of other open people.
Examination board Member of the study program Master NHRE
Board: Examination Board Faculty B
Number of students: 1
Meetings: once a month
Start: from now on
Tasks/Description:
The Examination Board is a very important body of the faculty. It decides in all matters concerning the examinations of students. This includes the determination of the examination period, but also the decision in hardship applications. It is important to have a strong voice here, which is committed to the needs of all students and also to the interests of the applicants.
Member Working Group Bauhaus 100 in the Fakulty B
Board: Faculty B
Number of students: 1 min
Meetings:
Start: from now on
Tasks/Description:
The chances of the B100 year to increase dialogue and communication within the faculty should be better used. In a new working group activities and possibilities shall be proposed and expanded. Luckily, there are already many Ideas that can be built upon.
Senator for Student Council B
Board: Senat
Number of students: 1
Meetings: once a month
Start: from now on
Tasks/Description:
The Senate is the central academic collegiate body of the Bauhaus University Weimar. As an official body, it has to fulfil tasks including, for example, participation in the election and deselection of the President and the Chancellor as well as the election and deselection of the members of the University Council. The Senate is authorized to set up, change or cancel courses of study and it makes statements.

 

Interested? - Just write to us at: fachschaft@bauing.uni-weimar.de
Or stop by our next meeting.