Der Laden

Jedes Mal, wenn man den kleinen Laden in der Triererstraße 5 betritt, öffnet sich die Tür in einen anderen Raum. Einen Raum, der Bühne ist für alles, was irgendwie (un)möglich ist und der absolut jedem zur Verfügung steht. Von Montag bis Sonntag lädt er ein, Ideen zu verwirklichen, Fragen zu stellen und eine neue Atmosphäre zu kreieren. Ein Ort, für alles, was man mit und in einem Raum anfangen kann: ein Wohnzimmer, eine Schlittschuhbahn, ein verknoteter Haufen Menschen, ein Bällebad,ein Konzert, ein wissenschaftliches Symposium oder eine Semesterausstellung - was darin passiert erfährt man erst, wenn man den Laden betritt.
Als Schnittstelle zwischen Kunst, Kultur und Sozialem steht hinter dem Laden die Idee, einen soziokulturellen Raum zu schaffen, in dem neue Wege der Partizipation und der Selbstverwirklichung entstehem können.

Du hast eine Idee, und willst sie hier verwirklichen? Melde dich bei:
laden@m18.uni-weimar.de
www.facebook.com/derl.aden.75
www.der-laden.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.