marke.6

›marke.6‹ ist das Schaufenster der Bauhaus-Universität im Neuen Museum der Klassik Stiftung Weimar und will zeitgenössische Arbeitsfelder aufzeigen, Diskurse anregen, Potenziale fördern und Experimente vorantreiben.
Da das Neue Museum Weimar seit November 2014 wegen Sanierungsarbeiten geschlossen ist, befindet sich die ›marke.6‹ auf Wanderschaft: Doch trotz Raumlosigkeit wird weiter ausgestellt. Aktuelle Ausstellungen findet ihr unter
http://markepunktsechs.de/page/ausstellungen/

›marke.6‹ ist eine Studentische Initiative des Studierenden Konvents der Bauhaus-Universität Weimar und wird von einem 3-Partnermodell getragen.

Diese 3 Träger sind:
die Bauhaus-Universität Weimar,
der Studierenden Konvent der Bauhaus-Universität,
die Klassik Stiftung Weimar,

Mitglieder der Studentischen Initiative sind:

Kristin Rokitta
Michael Merkel
Freya Reimers
Gelavije Kandouleh Zakeri
Andreas Lenz
Verena Mühlegger (Website)

Theresa Voigt
Leonie Fischer
Klara Mitlenerova
Helena Pooch
Lydia Cheng

Unterstützt wird die Arbeit des Ausstellungsraums durch einen Beirat der sich aus Vetretern des Lehrkörpers der 4 Fakultäten der Bauhaus-Universität, der Klassik-Stiftung und der Studentischen Initiative zusammensetzt:

  • Ulrike Bestgen (Klassik Stiftung)
  • Claudia Goldammer (Bauingenieurswesen)
  • Gabriela Oroz als Vertretung für Kristin Reinhardt (Architektur)
  • Juliane Fuchs (Medien)
  • Anke Hannemann (Gestaltung)
  • N.N. (StuKo)

Zum Mittmachen - Email an marke.6@uni-weimar.de oder auf http://www.markepunktsechs.de

Initiativentreffen:
Mittwochs, 19.00 Uhr
marke.6-Büro, 1.OG, M18
Marienstraße 18
99423 Weimar

Movielounge 2015

Movielounge 2015