Initiativen

Selber gründen...

Wenn Du Dich mit einem längerfristig angelegten Projekt und mindestens vier Kommilitonen in das studentische Leben und die studentische Kultur in Weimar einbringen willst und Ihr ehrenamtlich arbeitet, besteht die Möglichkeit sich zu einer StuKo-Initiative zusammenzuschließen.

Die Initiativen können die Infrastruktur der M18 nutzen, außerdem kann der StuKo die rechtliche Trägerschaft und Haftung übernehmen. Die Initiativen können auch finanziell gefördert werden. Dazu ist ein Antrag mit Wirtschaftsplan beim StuKo einzureichen und am Ende Semesters dann ein Bericht über die geleistete Arbeit zu geben.

StuKo-Initiativen stehen allen Studierenden zur Mitarbeit offen.

...oder mitmachen

Alle Nachrichten der Initiativen des StuKo

mini.micro Juni/Juli 13

Himmel oder Hölle - das ist hier die Frage?
Lest in dieser Ausgabe der mini.micro über wichtige Vollversammlungen, die nächsten zu verhindernden Nazi-Feiereien, Kontor&Stift und Gesprächen zu Hochschulen und Politik in Thüringen.

Zum Selbstbasteln hier.

Anleitung dort.

Veröffentlicht unter Fachschaft, Initiativen, Referate, StuKo | Kommentare deaktiviert für mini.micro Juni/Juli 13

M18-Renovierung

Ab dem 5. März soll die M18 renoviert werden.
Falls Euer M18-Ini-Raum Ausbesserungen benötigt, melde Euch bitte beim Referat Infrastruktur
Wer mithelfen will, ist natürlich herzlich willkommen.

Veröffentlicht unter Initiativen | Kommentare deaktiviert für M18-Renovierung

StuKo-Initiativen 2012

Liebe Initiativen,
Dear initiatives:

erst mal möchte ich Euch allen für die großartigen Initiativen und tollen Projekte, deren Vorstellung, Eure ehrenamtliches Engagement, die Bereicherung unserer Universität und Stadt, ABER auch für Eure Geduld bei der Sitzung danken!!
First: Thank you! Today we have seen great initiatives and projects, based on voluntary engagement, which enhance our university and city. And furthermore thank you for your patience during the meeting!

Ich hoffe, Ihr habt einen kleinen Eindruck von dem bekommen, was andere Initiativen machen, habt vielleicht Möglichkeiten entdeckt wie Ihr kooperieren könnt oder wo man sich etwas "abschauen" kann usw. Übrigens: Im Frühjahr würde ich gerne ein kleines Ini-Frühstück veranstalten, zum Austausch untereinander einerseits, vielleicht auch mit einem damit verbunden Tutorial zur Nutzung der Plattform m18.uni-weimar.de, wenn daran Interesse besteht.
I hope you got a glimpse into what other initiatives do and maybe you also discovered overlaps in what you do and where you possibly could cooperate or learn something. By the way: In spring I would like to organize something like a breakfast for all initiatives, to exchange among each other (perhaps combined with a tutorial to use the platform m18.uni weimar.de - if requested).

Nun: Trotzdem muss ich Euch leider mitteilen, dass der StuKo sich innerhalb der Diskussion entschieden hat, in der heutigen Sitzung lediglich über die Anträge auf Anerkennung als Initiative abzustimmen. Die Haushaltsdebatte über die Förderbeiträge der einzelnen Initiativen wurde auf die nächste Sitzung am kommenden Montag verschoben.
Unfortunately the StuKo decided within the discussion to just vote on the applications for acknowledgement as initiative of StuKO in today's meeting. The budget debate on the funding contributions of each initiative is postponed until the next meeting this coming Monday.

Ergebnisse:
Today's results:

bauhaus.fm
Bauhaus-Orchester
Eject - Zeitschrift für Medienkultur
Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt
Gemüsegarten&Bauhaus-Apfelplantage (als eine gemeinsame Initiative)
Horizonte (bitte bis zur kommenden Sitzung am nächsten Montag die fehlenden zwei Mitglieder je Ini nachtragen)
In Großaufnahme
KulturTragWerk e.V.
Kontor&Sti.ft (bitte bis zur kommenden Sitzung am nächsten Montag die fehlenden vier Mitglieder je Ini nachtragen)
Mama Ghana e.V.
Maschinenraum
Micro
PINK
Port
Projektil
spacekidheadcup
s140
Textilwerkstatt
Think-Tank "Damen- und Herren-Gesellschaft"
Tonraum
TypograVieh lebt!

Eure Anträge auf Anerkennung als studentische Initiative wurden angenommen!
Your applicationapplication for being an initiative of StuKo was accepted!

ASA
CAVW
PPI

Zur Kommunikation zwischen Euch und den Studierenden sowie der Studierendenvertretung möchten wir Euch eine Angliederung an das Referat Bauhaus Internationals nahe legen. Eure Ini-Anträge sind damit zwar formell erst einmal abgelehnt, trotzdem halten wir Eure Initiativen und Projekte für absolut förderungswürdig und toll. In der Sitzung am kommenden Montag wird daher trotzdem über (separate!) Haushaltstöpfe für Euch abgestimmt, über die Ihr dann genauso autonom wie bisher verfügen könnt. Ihr könnt also immer noch Eure eigenen Veranstaltungen usw. machen. Dort wo es Schnittmengen gibt, solltet Ihr jedoch zusammen arbeiten! Ich denke, dass es für beide Seite eine absolute Win-Win-Situation ist (zumindest in einigen Bereichen) zusammenzuarbeiten.
Dazu würde ich mich gerne auch noch mal mit Euch, StuKo-Vertretern und den Bauhaus Internationals zusammensetzen, für einen Termin schicke ich eine Doodle-Umfrage rum.
To improve the communication between your initiatives and the students as well as with the student union we suggest an incorporation with the StuKo-Referat Bauhaus Internationals. Your application for being an initiative of StuKo is formally rejected, which does not mean that we think your initiatives are not eligible, not worse to support them or not great at all. In the next meeting next monday the StuKo will discuss the (separate!) budget for each of your groups. You can then operate with the budget as independent as before. So you can still make your own events etc. But I want to warmly recommend to you to use the overlaps your initiatives have. In my opinion it is an absolute win-win situation.
I will send around a Doodle poll for a meeting of representatives of PPI, ASA, CAVW, StuKo, Bauhaus Internationals and Referat Initiativenkoordination.

Bauhaus Internationals
Wie in der Sondersitzung besprochen, ist Euer Antrag dahingehend hinfällig, dass es sich bei Euch um ein Referat und nicht um eine Initiative handelt. Über Euren Haushaltsantrag wird separat gesprochen.
Wie oben erwähnt würden wir gerne die internationalen Initiativen PPI, ASA und CAVW stärker an Euch angliedern, dazu werde ich noch mal eine Doodle-Umfrage für ein kleines Treffen aller Beteiligten herumschicken.
As discussed in the meeting of StuKo, your application is invalid, because you are not an initiative, you are a 'Referat' firmly established in the agenda of the students union. StuKo will negotiate about your requested budget in the next meeting.
As mentioned above, we would like to strengthen the cooperation of the international initiatives PPI, ASA and CAVW and the Bauhaus Internatonals. I will send around a Doodle poll for a small meeting of all parties involved.

c/Kompass
Der Antrag ist wie besprochen hinfällig, da ihr keine Initiative seid, sondern ein Projekt des Referats Informationsverbreitung. Über Euren Haushaltsantrag wird trotzdem in der nächsten Sitzung am kommenden Montag verhandelt.

marke.6
Der Antrag auf Anerkennung als studentische Initiative wurde auf die nächste StuKo-Sitzung am kommenden Montag vertagt. In der Diskussion des StuKos zum Antrag habe sich noch einige Fragen ergeben. Diese werde ich Euch so schnell wie möglich, spätestens Donnerstag Abend zukommen lassen und würde ich Euch bitten diese bis zur Sitzung am Montag zu beantworten.

Fragen, Kritik, Verbesserungsvorschläge, Mitarbeit im Referat usw. willkommen!
Questions, comments, suggestions, cooperation with Referat Initiativenkoordination, etc. welcome!

Beste Grüße
Claudia | Referat Initiativenkoordination

Veröffentlicht unter Initiativen | Kommentare deaktiviert für StuKo-Initiativen 2012

StuKo-Inis aufgepasst!

Liebe StuKo-Inis,
schon wieder ist ein Jahr vergangen und ein ein paar wichtige Termine für alle Inis stehen an:

jetzt --- Mittelanmeldung ans Referat Finanzen
bis 24.11.2011 --- Formulare usw. ans Referat Initiativenkoordination oder StuKo-geschäftsführung
28.11.2011, 19 Uhr --- StuKo-Sondersitzung
15.12.2011 --- Haushaltsschluss 2011

Ablauf StuKo-Sondersitzung:

VOR der Sitzung:
* kurzer schriftlicher Rechenschaftsbericht 2011
* sowie Antragstellung auf Anerkennung als studentische Initiative
* mit kurzer Beschreibung der Ini samt Vorhaben 2012
* und ggf. finanzielle Wünsche mit Wirtschaftsplan
* bitte bis 24. November an mich, Sabine oder StuKo (Mittelanmeldung auch an Referat Finanzen)
* Formulare liegen auf dem Tresen im StuKo-Büro bereit

WÄHREND der Sitzung:
* die Sitzung beginnt 19 Uhr
* von jeder Ini gibt ein (!) Mitglied in der Sitzung kurzes (! 5min) Statement: Rückblick 2011, Einblick 2012 samt finanziellen Wünschen und Wirtschaftsplan
* im Anschluss, nachdem alle Inis vorgestellt wurden, diskutiert der StuKo über alle Anträge --> die Beschlüsse werden am darauf folgenden Tag bekannt gegeben

Veröffentlicht unter Initiativen | Kommentare deaktiviert für StuKo-Inis aufgepasst!

Ini-Bilderrahmen

Liebe Initiativen,
deren Bilderrahmen sich noch nicht wieder im StuKo-Büro eingefunden haben:

Euer Haushalt ist gesperrt!

Zur Erklärung:
Der StuKo hat sich gestern Abend in seiner Sitzung darauf geeinigt, den Haushalt solange zu sperren, bis die Bilderrahmen sich im StuKo-Büro eingefunden haben.

Mir ist klar, dass die Arbeit einer Initiative viel Arbeit ist und jedes Jahr dadurch tolle Projekte entstehen. Aber mit dem Geld aller Studierenden, welches Ihr ausgebt, durch den Haushalt der Euch zur Verfügung steht oder indirekt durch die Nutzung der Infrastruktur der M18 oder etwa die Übernahme der rechtlichen Trägerschaft und Haftung durch den StuKo, übernehmt Ihr auch gewisse Pflichten. StuKo-Initiativen bestehen nicht zum Selbstzweck, sie sollen allen Studierenden zur Mitarbeit offen stehen, d.h. alle Studierenden müssen auch von Euch wissen. Der Bilderrahmen ist eine wirklich einfache Möglichkeiten ALLE Initiativen in Haus der Studierenden zu repräsentieren. Auch wir als StuKo müssen uns rechtfertigen, wo 8,80€ Semesterbeitrag pro Studierender verschwinden, und unter anderem geht das Geld an Euch als Initiativen!

Ich möchte Euch also noch mal bitten, die Bilderrahmen bei Sabine im Büro vorbeizubringen. Der Inhalt muss keine Kunstwerke enthalten, Minimum sind Ini-Name und Kontakt-Informationen, ansonsten ist alles erlaubt.

Veröffentlicht unter Initiativen | Kommentare deaktiviert für Ini-Bilderrahmen

s140 bis 03. 01. 11 geschlossen

sylvester wird aber wieder gefeiert. wer mitmachen möchte, bringt bitte etwas zu essen fürs buffet mit. ab 20h gehts los.

mfg max

Oder auch nicht, schaut einfach vorbei, Ihr werdet sehen, was Ihr davon habt.

Liebe Grüße
Cornelius

Veröffentlicht unter Initiativen | Kommentare deaktiviert für s140 bis 03. 01. 11 geschlossen

Schneebar 2.0

In langwieriger Arbeit
haben unsere Jungs aus der Flügel AG
die Schneebar wiederaufgebaut.

Das bedeutet, dass es in absehbarer Zeit wieder Punsch geben wird.

In der Hoffnung, dass die Bar nicht wieder zerstört wird versuchen wir ein weiteres Mal Geld für die Restaurierung des Flügels im Sitzungsaal zu sammeln.

ein gesegneten zweiten Advent

Veröffentlicht unter Initiativen | Kommentare deaktiviert für Schneebar 2.0

Glühwein an der Schneebar

Ab dem morgigen Dienstag gibt es bis der Schnee geschmolzen ist im Garten der M18 an dieser Schneebar

Glühwein für die Spende von 1€ (EINEN EURO!!!)

Der Erlös kommt der Restaurierung des Flügels im Sitzungssaal (der sich übrigens sehr darüber freut, bespielt zu werden) zu Gute.

Gebaut und initiiert wird und wurde das Ganze vom Maschinenraum.
Unterstützt wird das ganze von der Flügel AG.

Update:

Leider haben 2 besoffene Vögel die schöne Schneebar kaputt gemacht.

Tja, das war's dann wohl mit Punsch in der Kälte :-(

Veröffentlicht unter Initiativen | Kommentare deaktiviert für Glühwein an der Schneebar

Liebe Initiativen, das gleiche Prozedere wie jedes Jahr.

Am kommenden Montag, den 29. November, 19 Uhr findet eine StuKo-Sondersitzung statt, in der Ihr Euren Rechenschaftsbericht über das alte Haushaltjahr ablegen müsst und Ihr Antrag auf Anerkennung als StuKo-Initiative und Nutzung der Infrastruktur im kommenden Haushaltsjahr stellen könnt.

Mitbringen:
- Antrag auf Anerkennung als StuKo-Initiative
- ggf. Antrag auf Nutzung der Infrastruktur
- für bestehende Initiativen schriftl. Rechenschaftsbericht über das letzte Jahr

Die nötigen Formulare holt ihr Euch (am besten Mo-Fr zwischen 10-14 Uhr) im StuKo-Büro im Dachgeschoss der M18 ab.

Um für Euch lästige Wartezeiten zu vermeiden, meldet Euch doch bitte vorher bei mir mit einer Zeitvorstellung (19:00, 19:30, 20:00, 20:30, 21:00, 21:30, 22:00). Bei Fragen usw. ebenfalls einfach eine E-Mail an: initiativkoordination [ät] m18.uni-weimar.de

Veröffentlicht unter Initiativen | Kommentare deaktiviert für Liebe Initiativen, das gleiche Prozedere wie jedes Jahr.

Initiativen jetzt alle per E-Mail kontaktierbar!

bauhaus-orchester [ät] m18.uni-weimar.de
bauhausfm [ät] m18.uni-weimar.de
bildungsforum [ät] m18.uni-weimar.de
cavw [ät] m18.uni-weimar.de
ckompass [ät] m18.uni-weimar.de
dj-ini [ät] m18.uni-weimar.de
fahrradwerkstatt [ät] m18.uni-weimar.de
horizonte [ät] m18.uni-weimar.de
ingrossaufnahme [ät] m18.uni-weimar.de
kontor [ät] m18.uni-weimar.de
ktw [ät] m18.uni-weimar.de
marke.6 [ät] m18.uni-weimar.de
micro [ät] m18.uni-weimar.de
minimicro [ät] m18.uni-weimar.de
mr [ät] m18.uni-weimar.de
pink [ät] m18.uni-weimar.de
port [ät] m18.uni-weimar.de
projektil [ät] m18.uni-weimar.de
skhc [ät] m18.uni-weimar.de
stift [ät] m18.uni-weimar.de
textilwerkstatt [ät] m18.uni-weimar.de

Veröffentlicht unter Initiativen | Kommentare deaktiviert für Initiativen jetzt alle per E-Mail kontaktierbar!