M18

Thüringer Digitalkonferenz am 26. Juni 2019

"Ist das BISON mal wieder ausgebüxt? Eduroam zu langsam? Fehlt mal wieder ein Adapter für den HDMI-Anschluss? Der Moodle-Raum ist unordentlicher als euer Zimmer?

Studium mit digitalen Medien kann manchmal ganz schön anstrengend sein. Wie man das verbessern kann und – vor allem – wie Digitalisierung mit Lern- und Lehrprozessen zusammenhängen und in Zukunft innovativ gestaltet werden können, das erfahrt ihr in der nächsten Woche bei der Thüringer Digitalkonferenz bei Diskussionen, Best-Practice-Rallyes und Open Studios in aller Bandbreite.

Mehr Informationen und das Programm findet ihr hier."

 

 

Dieser Beitrag wurde unter M18 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.