M18

#wortmeldung zur StuKo-Sitzung vom 07. September 2020

In Zukunft sollen die Schlüssel der M18 fairer an die Initiativen verteilt werden. Ein System dafür wird in den nächsten Wochen ausgearbeitet.

Der Garten der M18 wird noch vor dem Beginn des nächsten Semesters aufgeräumt und soll in Zukunft sauber gehalten werden.

Auf Grund von Sachbeschädigung herrscht ab jetzt ein Alkoholverbot von 23 Uhr bis 6 Uhr auf dem Campus. Das Verbot soll nicht dazu dienen Studenten, die in Frieden ein Bierchen trinken, vom Campus zu schmeißen, sondern um der Polizei eine Handhabung zu geben, stark alkoholisierte Jugendliche vom Campus zu verweisen.
Ende des Jahres sind Gespräche angesetzt um die Regelung erneut zu besprechen.
Zu dem Thema soll demnächst eine offizielle Mail an alle Studierenden geschickt werden.

Die Ersti-Woche wird trotz Corona so gut es geht stattfinden. Wie Stadtrallye und Aktivitäten möglichst sicher für alle gestaltet werden können, wird grade geplant.

Dieses Jahr soll es Ersti-Masken anstatt Ersti-Bändchen in den Ersti-Beuteln geben. Die Bändchen wären dieses Jahr weitgehend überflüssig da keine Partys stattfinden können.

Das wars für diese Woche,
bleibt fit,

Grüße
Benedikt Petri


In the future keys for the M18 are gonna be distributed more fairly to the initiatives. A new Key-System is gonna be developed in the next weeks.

The M18 garden will be cleaned up before the start of the next semester and is supposed to be kept clean in the future.

Because of damage to university property there will be a ban on alcohol from 11pm to 6am on the university campus from here on out. The ban is not supposed to kick students off the campus who are merely drinking a beer in peace but instead to give the police a handle to escort obviously drunk people off the campus.
End of the year there are supposed to be talks to reevaluate the situation.

There will be an official mail about this topic.

The „Ersti-Woche“ is gonna take place as good as possible. How the City Rally and other activities can be designed as save as possible for all participants, is still being figured out.

There will be Ersti-Masks instead of Ersti-Wristbands in the Ersti-Bags. The Wristbands would be mostly obsolete this year because there won’t be any partys.

Thats it for this week,

Till next week,
stay healthy
Benedikt Petri

Dieser Beitrag wurde unter M18 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.