E27

Die E27 beschäftigt sich in erster Linie mit Lichtgestaltung und ist ein Raum der Begegnung und des Austauschs. Bei den Treffen teilen Mitglieder hauptsächlich ihre Ideen und Erfahrungen zu technischen und konzeptionellen Möglichkeiten der Gestaltgebung von Veranstaltungsräumen. Für Neumitglieder und Interessierte bietet die Initiative Workshops und Einführungen in die Welt der Lichttechnik an. Außerdem sind Themen, wie das Programmieren von Lichtpatterns, das Kennenlernen neuer technischen Mittel sowie dasGestalten von Lichtkonzepten Bestandteil der Initiativenarbeit. Wir wollen miteinander und voneinander lernen und unser Wissen an Interessierte weitergeben.

“Denn die einen sind im Dunkeln.
Und die andern sind im Licht.
Und man siehet die im Lichte
Die im Dunkeln sieht man nicht.”
- Bertolt Brecht

In diesem Sinne streben wir an, mit Veranstalter*innen, Künstler*innen und Aussteller*innen zu kooperieren und gemeinsam Konzepte auszuarbeiten und studentische interdisziplinäre Projekte mit unserer Arbeit zu unterstützen und zu bereichern. Neben dem Einleuchten von nächtlichen Tanzveranstaltungen wollen wir außerdem Ausstellungen und Bühnen beleuchten und kleine Lichtexperimente und Installationen auf dem Campus und der Stadt starten.