Schlagwort-Archive: Architektur

April Update A+U: Neue Legislatur sucht neue Fachschaftler/innen

banner2Die jetztige Legislatur 15/16 neigt sich dem Ende zu, am 2.-4. Mai werden die neuen Fachschaften gewählt.

Wir suchen dich als neue Fachschaftler/in!

Interesse, neue Einblicke in die Fakultät A+U zu erhalten und mal hinter die Kulissen zu blicken? Lerne neue Leute kennen, verstehe Zusammenhänge und engagiere dich in der Gremienarbeit.

Wir freuen uns ganz besonders auf Bewerber/innen aus den Studiengängen Advanced Urbanism, Master Urbanistik, European Urbanism und MediaArchitecture sowie über Vertrer/innen aus der Statusgruppe der Doktoranden.

Dann findest du hier das Formular, dass du so schnell wie möglich im StuKo-Büro (Obergeschoss, M18) abgeben kannst.

fsAU_02 neu_1a

Was machen wir als Fachschaft?

Wir stellen in erster Linie einen Kontakt zwischen Studenten und Professoren, Gremien, etc. her und helfen bei allen Fragen und Problemen, die euer Studium betreffen.

Daneben organisieren wir Veranstaltungen wie die Semesterkonferenzen A+U oder den Lebkuchenhaus-Bauwettbewerb und grillen auch gern mal im M18 Garten.

 

Fragen? Bedenken? Verwunderung?

Sprich uns an oder schreib uns via Email oder Facebook.

Alle weiteren Infos hier: https://m18.uni-weimar.de/m18/post/9664

 

*englisch version see below*

(mehr …)

Veröffentlicht unter Architektur, Fachschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wer, wie, was, Semesterkonferenz? What’s that semester conference?

Was? Semesterkonferenz = neues Format für mehr Kommunikation über die Lehre an unserer Fakultät.

Warum? Formate der Auseinandersetzung über Lehre sind zurzeit begrenzt: Es gibt nur schriftliche Evaluationenbögen; Bachelor- & Masterarbeiten werden gar nicht evaluiert.

Wie? Wir sammeln eure Meinungen über Entwürfe und Abschlussarbeiten in PADS (Was ist ein PAD?). Diese werden dann auf der Semesterkonferenz von Stellvertretern eures Entwurfes präsentiert und mit den Lehrenden diskutiert.

Wer? Ihr alle mit euren Meinungen! Lehrende + Studierende diskutieren gemeinsam, organisiert vom Fachschaftrat A+U (FsR A+U)

Wann? Mittwoch, 17. Februar 2016 um 14.00 im Raum 105 (Hauptgebäude)


What? Semester conference = new format of discussion about teaching at our faculty.

Why? Format of discussion about teaching are limited right now: Only written evaluation forms; Bachelor and Master theses are not evaluated at all.

How? We collect your opinions about project modules and graduation projects in PADS (What is a PAD?). The opinions will be presented at the semester conference by representatives of your project module and discussed with the teachers.

Who? All of you with your opinions! Teachers and students discuss together, organised by student representatives of architecture and urbanism (FsR A+U)

When? Wednesday, 17th of February at 2 pm at room 105 (main building)

Veröffentlicht unter Architektur, Fachschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wer, wie, was, Semesterkonferenz? What’s that semester conference?

Eure Meingung jetzt! Your opinion now! Semesterkonferenz Architektur / Semester Conference Architecture

fsAU_02 neu_1aUniversität, die: lateinisch für universitas magistrorum et scolarium, „Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden“; dient der Pflege und Entwicklung der Wissenschaften durch Forschung, Lehre und Studium.

Uns fällt auf, dass es in der Architektur, in letzter Zeit wenig Konsens über die Art und Weise der Kommunikation in dieser Gemeinschaft über Studium und Lehre gibt. Zwar existieren Formate, wie beispielsweise der schriftlichen Evaluation, diese führen allerdings nur zu punktuellen und nicht öffentlich nachvollziehbaren Veränderungen und Auseinandersetzungen.

Wir wünschen uns ein Forum, in dem Studierende und Lehrende zusammen kritisch über die Formate und Entwicklung der Lehre diskutieren und reflektieren können. Wir denken, dass eine öffentliche Diskussion über Lehre und ihre Formen und Facetten helfen kann, zu der andauernden Entwicklung unserer Fakultät beizutragen.

Wir glauben, dass auch die Professuren Interesse daran haben, Lehrformate mit Studierenden zu entwickeln. Von einer konstruktiven, ehrlichen Rückmeldung und dem Vergleich von Lehrformaten können alle profitieren. Unser Vorschlag ist eine von studentischer Seite gut vorbereitete Semesterkonferenz: Zu jeder Professur werden Anregungen, Kritik und Anerkennung gesammelt, präsentiert und diskutiert. Uns ist es wichtig, die Ergebnisse mit allen Professuren auszuwerten und ein Ausblick für folgende Semester zu erarbeiten.

Hiermit laden wir alle Studierende ein, sich an der Sammlung und Präsentation der Ergebnisse zu beteiligen und freuen uns über die zahlreiche Anwesenheit der Lehrenden.

Das Sammeln läuft über Pads, auch für deinen Entwurf gibt es eins. Frag deine Kommilitonen!

Semesterkonferenz Bachelor Architektur, Master Architektur und MediaArchitecture: Mittwoch, 17. Februar 2016 um 14.00 im Raum 105 (Hauptgebäude)

Fachschaftsrat A&U


fsAU_02 neu_1a

University, the: community of teachers and learners, from Latin "universitas magistrorum et scolarium".

We recently noticed that in the programme of Architecture there has been little consensus about either the type and or the way of communication about studying and teaching in this community.

We need a forum for students and teachers to jointly discuss the offered teaching formats and critically review the development of teaching.
Though formats like the written evaluation exist, they only lead to selective and not publicly understandable changes. A discussion about teaching and its forms and facets will contribute to the steady development of our faculty.

We believe that the lecturers have an interest to develop teaching formats together with the students. Everyone profits from constructive and honest feedback.

Our suggestion is a properly prepared semester conference.

Suggestions, criticism and recognitions will be collected for every department as well as presented and discussed. It is important to us to evaluate the results with all lecturers and to go on into the next semester based on these results.

Hereby we invite all students to take part in the collection and presentation of the results!

The collecting runs via pads – there’s also one for your project module! Ask your fellow students.

Semester Conference Bachelor Architecture, Masters Architecture and MediaArchitecture: Wednesday, 17th of February at 2 pm at room 105 (main building)

Yours, student representatives faculty architecture + urbanism

Veröffentlicht unter Architektur, Fachschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eure Meingung jetzt! Your opinion now! Semesterkonferenz Architektur / Semester Conference Architecture

Mitglied für Prüfungsausschuss Bachelor Architektur gesucht!

fsAU_02 neu_1aGute Vorsätze für's neue Jahr?
Wir suchen eine/n zweite/n Studierende/n für den Prüfungsausschuss Bachelor Architektur!
Wenn du im Bachelor Architektur studierst, melde dich einfach bei uns!
Euer FsR A+U
Veröffentlicht unter Architektur, Fachschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mitglied für Prüfungsausschuss Bachelor Architektur gesucht!

LebkuchenHausWettbewerb 2015

Das war er also, der LebkuchenHAUSWettbewerb 2015! Vielen Dank für alle, die dabei waren, die mitgewerkelt und gebaut haben! Schön, dass auch so viele Besucher und Interessierte vorbeigeschaut haben. Ein großes Dankeschön auch an unseren Jury: Mediendekan Prof. Dr.-Ing. Volker Rodehorst, Prof. Dr. Ing. Jürgen Ruth von der Professur Tragwerkslehre der Fakultät A+U sowie Olaf Kammler, Student der MediaArchitecture und Baumanagement.

Insgesamt neun Teams haben über knapp drei Stunden gebastelt, verziert und geklebt und ihrer kreativen Adern freien Lauf gelassen. Studierende aus den Fakultäten Architektur und Urbanistik, Medien und Gestaltung und sogar Studierender der Hochschule Franz Liszt nahmen am Wettbewerb - eine bunte Mischung, passend zu den bunten Resultaten in Form von Häusern, abstrakten Skulpturen und realistischen Visualisierungen.

And here they are - die Gewinner: Überzeugt hat das "Motel Bauhaus" des Teams "Glitzernde Schmetterlinge", knapp verfolgt vom "Trojanischen Einhorn" des Teams "Aldi". Der dritte Platz und zugleich geheimer Sieger der Herzen wurde der "Candy Campus" des Teams der S8.

Wir wünschen euch eine schöne Vorweihnachtszeit und fröhliche Weihnachten! Auf das ihr gut durch eure Zwischenkritiken kommt und euch dann zu Hause etwas ausruhen könnt!

Viel Spaß beim Aufessen der Lebkuchenhäuser und bis nächstes Jahr!

Eure Fachschaft A+U

Veröffentlicht unter Architektur, Fachschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

A+U: Studentische Vertreter/innen für die Prüfungskommissionen Ba & Ma Architektur

IMG_20151005_182904Wir suchen dich als studentisches Mitglied für die Prüfungskommissionen Bachelor und Master Architektur. Wenn du Interesse hast und im jeweiligen Studiengang bist, dann melde dich bei uns via fachschaft@archit.uni-weimar.de

Gesucht werden:

  • 1 Studierende für die Prüfungskommission Bachelor Architektur
  • 1 Studierende/r für die Prüfungskommission Master Architektur

Was macht ein Prüfungsausschuss?

„Der Prüfungsausschuss achtet darauf, dass die Bestimmungen der Prüfungsordnung eingehalten werden, und er sorgt für die ordnungsgemäße Durchführung der Prüfungen. Er entscheidet in allen Prüfungsfragen, so z.B. über Termine und Prüfer sowie Prüfungsbedingungen und insbesondere über Widersprüche gegen in Prüfungsverfahren getroffene Entscheidungen. Entsprechende Anträge bzw. Widersprüche sind über das Prüfungsamt an den jeweiligen Vorsitzenden zu richten.“ via Uni Duisburg-Essen

Wir freuen uns, wenn du dich bei uns meldest oder mittwochs um 20.00 zur Fachschaftsratsitzung vorbei kommst!

Veröffentlicht unter Architektur, M18 | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für A+U: Studentische Vertreter/innen für die Prüfungskommissionen Ba & Ma Architektur

LebkuchenHAUSWettbewerb

Logo-03shot_1448804576297

Wir laden euch herzlichen ein zum diesjährigen LebuchenHAUSWettbewerb.

Wann? Samstag, 12.12., 12.- 16.00 Uhr - um 15.30 findet die Preisverleihung statt.

Wo? Wird noch bekannt gegeben!

 

Alle Infos und Regularien gibt es hier:

Regularien des LebkuchenHAUSWettbewerbes 2015

 

Meldet euch an via fachschaft@archit.uni-weimar.de mit dem Betreff "LEBKUCHEN".

Wir freuen uns wie bolle auf euch!

Veröffentlicht unter Architektur, M18 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für LebkuchenHAUSWettbewerb

November Update 2: Was ist so los bei A+U?

Logo-0311222314_919086941501846_6298111325843205857_oGesucht werden 2 neue studentische Vertreter_innen für den Prüfungsausschuss Architektur Bachelor. Ihr möchtet mitbestimmen, was den Studiengang Bachelor Architektur auszeichnet und wollt mal hinter die Kulissen schauen?
Meldet euch bei uns oder schaut nächsten Mittwoch um 20.00 im Dachgeschoss der M18 vorbei.

Auch der uni-weite Haushaltsausschuss sucht 1 neue Vertreter_in. Dich interessiert, wie der Laden hier finanziert wird? Du willst Fakten hören, wie sich STEP 2020 genau auf die Bauhaus-Uni auswirkt und welche Indikatoren bei der Mittelvergabe bald eine Rolle spielen können? Und du hast noch nicht verzweifelt aufgehört zu lesen?
Meldet euch bei uns oder schaut nächsten Mittwoch um 20.00 im Dachgeschoss der M18 vorbei.

Alle Jahre wieder...der Termin für den LebkuchenHAUSWettbewerb steht fest:
Am 12.12., ab 12.00 Uhr, darf gebastelt, gewerkelt, geschnitzt, geklebt und verziert werden. Um 15.30 findet dann die Preisverleihung statt!
Meldet euch schnell an mit dem Betreff "Lebkuchen", eurem Teamnamen und euren Teammitgliedern! Wir freuen uns wie bolle auf euch!

Termine

  • Samstag und Sonntag, 21. + 22. November, ab 10.00 Uhr, Klausurtagung in der M18
  • Mittwoch, 25.11., 15.-16.00 Uhr, Raum 201 (Mensa am Park), Senatssitzung:  Infos zur neuen Fakultät "Kunst und Gestaltung"
  • Mittwoch, 25.11.15, 14.30 Uhr ParkDeck, Mensaausschuss
  • 2.12., 13.30 - 15.00 Uhr, Hörsaal C, M13, Info Masterthesis Architektur
Veröffentlicht unter Architektur, Fachschaft, M18 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für November Update 2: Was ist so los bei A+U?

November Update: Was ist so los bei A+U?

326efdc552

Congrats to all excellent alumni!

shot_1395163174121-01

Infos zum Mobilitätssemester diese Woche: 16. U + 19.11. A

ws_15_16__

Master Thesis Architektur Info am 2.12.

 

 

 

 

 

 

Hip, hip  hurra an alle Absolventinnen und Absolventen!

Besonderen Glückwunsch an alle Ausgezeichneten! (Foto by Tobias Adam). Einen guten Start ins Berufsleben, ins anschließende Studium oder bei Allem, was ihr vor habt!

Die Berufungskommissionen E+Baukonstruktion und E+Wohnungsbau gehen in die nächste Runde. Nach den Berufungsvorträgen ist vor dem Schreiben der (studentischen) Gutachten. Eure Meinung ist gefragt: Was haltet ihr von den Bewerber/innen?

Bald könnt ihr Praktikumsreferenzen auf den vergangenen Mobilitätssemestern auch via Moodle einsehen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Save the date: LebkuchenBauHausWettbewerb am 12. Dezember. Los gehts um 13.30, Preisverleihung dann um 17.00. Meldet euch an via fachschaft@archit.uni-weimar.de. Mehr Infos bald!

Termine / Dates - Kalender gezückt und aufgepasst:

  •  16.11., 9:15 Uhr, OLS, Auslandskolloquium der Urabnist_innen
  • 17.11.15 - 12.01.16, Unibibliothek, Ausstellung Einführungskurs BA Architektur,
  • 19.11., 15.00 Uhr, OLS, Infoveranstaltung Mobilitätssemester Architektur
  • 20.11., 16.00 Uhr, M18, Berufungskommission E+Bauko will eure Meinung hören
  • 21. + 22.11., M18, Klausurtagung des StuKos und der Fachschaften
  • 2.12., 13.30 - 15.00 Uhr, Hörsaal C, M13, Info Masterthesis Architektur
  • 3.+4.12., Konferenz über Paul Schultze-Naumburg vom Bauhaus Institut für Theorie und Geschichte
  • 12.12., 13.30-17.00 Uhr, M18 Café S140, LebkuchenHausBauWettbewerb in Kooperation mit dem Bauhaus-Weihnachtsmarkt
  • save the date: 27.1.16., Semesterkonferenz

Mehr Infos auf unserer Facebook-Seite.

Veröffentlicht unter Architektur, M18 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für November Update: Was ist so los bei A+U?

Eignungfeststellung Kommissionen 2014 | Architektur B.Sc. und MSc.

Liebe Studierende der Fakultät Architektur und Urbanistik,

wie in jedem Jahr ist die Mithilfe der Studierenden bei der Durchführung der Eignungsfeststellung für den Studiengang Architektur, Bachelor of  Science und der Eingangsprüfung für den Studiengang Architektur, Master of Science sehr gefragt.

Der Ablauf der beiden Verfahren erfolgt wie folgt:

Eignungsfeststellung Bachelor  Architektur:

Nach erfolgreicher Teilnahme an der ersten Stufe des insgesamt zweistufigen Aufnahmeverfahrens werden die Bewerber zur zweiten Stufe eingeladen, bei welcher der zeichnerische Test sowie das Bewerbungsgespräch absolviert wird.

Eingangsprüfung Master  Architektur:

 Für die Eingangsprüfung zum Master Architektur ist ein Bewerbungsgespräch nur nach Empfehlung der Kommission notwendig, jedoch nicht obligatorisch!

Für die Durchführung der beiden Verfahren  werden Kommissionen benötigt, bestehend aus mindestens einem Vertreter der  Professoren, mindestens zwei Beisitzern, die den Mittelbau vertreten,  sowie einem Vertreter der Studentenschaft.

Für die Durchführung stehen folgende Zeiträume zur Verfügung, jeweils vor- und nachmittags (vormittag 09:00-ca.12:00; nachmittag 13:00-ca.16:00):

Eignungsfeststellung Bachelor Architektur - Vorprüfungswoche:

14.07 - 18.07.14         Eingangsprüfung Master / Bachelor 1. Stufe 

21.07 - 25.07.14         Bewerbungsgespräche Master und Bachelor 2. Stufe (ggf. noch Eingangsprüfung Master)

Im der folgenden Liste könnt Ihr Euch in die noch freien Zeiten eintragen.

https://m18.uni-weimar.de/pad/p/Eignungsfeststellung_2014

Es werden je Tag parallel, vormittags und nachmittags 4 Kommissionen stattfinden. In den Gesprächen für die BachelorbewerberInnen können Bachelorstudierende beisitzen, in den Gesprächen für die MasterbewerberInnen können ausschließlich Masterstudierende beisitzen.

Wir würden uns sehr über Eure Unterstützung freuen
Bei Fragen könnt Ihr uns gerne eine E-Mail an:
Herzliche Grüße
Eure Fachschaft
i.A. Alla Grishko
fsR-Vorstand
Veröffentlicht unter Architektur | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Eignungfeststellung Kommissionen 2014 | Architektur B.Sc. und MSc.

Projekte im SoSe 2014 (B.Arch und M.Arch)

Liebe Architektur-Studierende der Fakultät A+U!

Am 19. Februar 2014 findet die Entwurfs/- Projektvorstellung für das SoSe 2014 statt.
Im Anschluss an die Vorstellung erfolgt die Online-Einschreibung.
Bitte verbreitet diese Information unter allen Kommilitonen!

WO? Audimax
WANN? 19. Februar
11:00 Uhr - MASTER ARCHITEKTUR
13:30 - BACHELOR ARCHITEKTUR

Master-Studierende die im im SoSe ihr erstes Semester beginnen, sowie für jene, die sich derzeit im Ausland befinden, findet ein weiterer Vorstellungstermin zu Beginn des Sommersemesters statt. Im Anschluss wird eine zweite Einschreibung erfolgen, bei der auch alle nicht zugeteilten Studierender aus der ersten Runde teilnehmen können.

Eure Fachschaft A+U

____________

Dear Architecture students of the Faculty A+U!

On 19th of February will take place Presentation of upcoming Project modules SS14, with Online-signup afterwards. Please spread the word!

WHERE? Audimax.
WHEN? 19th February
11:00 - MASTER ARCHITECTURE
13:30 - BACHELOR ARCHITECTURE

for newcomers/back-to-Weimar-comers there will be one more meeting in April

See ya there!

Your Fachschaft A+U

Veröffentlicht unter Architektur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Projekte im SoSe 2014 (B.Arch und M.Arch)

fsA+U-Umfrage zur Gesundheits- und Arbeitsbelastung im Sudium

fsAU_Umfrage

...deutsches Formular
. . . english Version

Veröffentlicht unter Architektur | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Keine Fotos bitte! – Zur Situation der Fotowerkstätten

Seit einiger Zeit befinden sich die Räumlichkeiten der KEW (Künstlerisch-Experimentelle Werkstätten) im Auf- und Umbau, sodass sie bis voraussichtlich August 2012 nicht nutzbar sind.

Für die Fakultäten Medien und Architektur fällt damit die erste Anlaufstelle für Fotoprojekte weg.
Ein Ausweg könnten die fotografischen Werkstätten der Fakultät Gestaltung sein, die sich in der Limona angesiedelt haben. Diese Werkstätten werden von der Fakultät Gestaltung finanziert, womit auch schon ein zweites Problem auftritt: Studenten anderer Fakultäten zahlen dort bspw. für Ausdrucke mehr als die Gestalter. Weiterhin sind für Einführungskurse Studenten der Fakultät Gestaltung bevorzugt, sodass die limitierten Plätze kaum an Architektur- und Medienstudierende gehen. Doch wohin, wenn die KEW nicht zur Verfügung steht? Wieso müssen Studierende anderer Studiengänge finanziell mehr belastet werden als die Gestalter – läge dies nicht in der Verantwortung der Fakultäten?

Mögliche Lösungen scheinen ein Fotolabor aus studentischer Initiative in der Gerberstraße zu sein, die sich mit fairen Preisen und technisch gut ausgestatteten Räumen etablieren wollen. Weiterhin steht die Studierendenvertretung im Dialog mit den Verantwortlichen, auf dass die ungerechte Verteilung der Finanzen und Einführungsplätze mindestens bis zur Wiedereröffnung der KEW ausradiert wird.

Seid ihr auch betroffen? Sagt uns eure Meinung in den Kommentaren oder wendet euch direkt an euren Fachschaftsrat:

A: fachschaft@archit.uni-weimar.de

G: fachschaft@gestaltung.uni-weimar.de

M: fachschaft@medien.uni-weimar.de

Veröffentlicht unter Berichte, Blog, M18, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Keine Fotos bitte! – Zur Situation der Fotowerkstätten