Raumstation

angedockt.

Die Raumstation will nicht darauf warten, dass sich die Stadt von allein verändert - sie will es selbst machen. Zwischen dem öffentlichen Raum, der Stadt und ihren Bewohnenden, zwischen Fenstern, Bäumen und Autos empfiehlt sie Picknicks und träumt von Brachen, lernt mit sehbehinderten Kindern, wie sich Stadt anhört und lockt mit Straßenfesten die Nachbarschaft aus ihren Häusern.

If you subscribed to the list and send an email to raumstation@m18.uni-weimar.de, all other subscribers will get this eMail (more on Mailinglists).

Subscribe

Would you like to receive list mail batched in a daily digest?

In Krze erhalten Sie eine Besttigungs-E-Mail, um sicherzustellen, dass es wirklich Sie sind, der abonnieren mchte. Dies ist eine private Mailingliste, was bedeutet, dass die Abonnentenliste von Nichtmitgliedern nicht eingesehen werden kann.

Unsubscribe (or change your settings)

Falls Sie Ihr Abonnement der Liste Raumstation kndigen, eine Passwort-Erinnerung erhalten oder Ihre Einstellungen ndern mchten, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an:

Wenn Sie dieses Feld leer lassen, werden Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse gefragt.

Who else is on this list?

(Die Liste der Abonnenten ist nur fr die Abonnenten der Liste zugnglich.)

Geben Sie Ihre e-mail-adresse und das Passwort ein, um die Liste der Abonnenten einzusehen:

E-Mail-Adresse: Passwort:   

Archive - see all previous messages

Visit the Raumstation Archives. (Das aktuelle Archiv ist nur fr die Abonnenten der Liste zugnglich.)

Who looks after this list


Die Mailingliste Raumstation wird betrieben von raumstation-owner at m18.uni-weimar.de
Raumstation Schnittstelle zur Administration (Authentifikation erforderlich)
bersicht aller Mailinglisten auf m18.uni-weimar.de

Delivered by Mailman
version 2.1.27
Python Powered GNU's Not Unix Debian Powered

This template ist licensed as Creative Commons 4.0 BY (by jdittrich, source ) Based on a template by quimgil original source