Archiv des Autors: Ref InfÖ

Stellenausschreibung Geschäftsführer*in

 An der Bauhaus Universität Weimar verwalten sich die Studierenden selbst. Ihr oberstes Gremium - der StudierendenKonvent (StuKo) - vertritt und artikuliert die Interessen der Studierenden gegenüber den Gremien der Hochschule, dem Studierendenwerk Thüringen und der Öffentlichkeit.

Ab dem 01.05.2017 ist die Stelle der Geschäftsführung im StudierendenKonvent neu zu besetzen, Einarbeitung ist gewährleistet. Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit einer Arbeitszeit von 20 Stunden pro Woche. Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 8 TV-L.

(mehr …)

Veröffentlicht unter M18, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zur studentischen Vollversammlung


Der StudierendenKonvent der Bauhaus-Universität läd zu seiner ersten studentischen Vollversammlung in der Legislatur 2016/17. Die Veranstaltung findet am 25. Januar 2017 ab 13.30 Uhr im Audimax, Steubenstraße 6 statt.


Themen werden unter anderem sein:

  • Der neue Präsident
  • Campusumgestaltung
  • VMT-Ticket
  • VGWort
  • Bauhaus 100
  • Haushalt der Studierendenvertretung 2017
  • Fachschaftswahlen 2017
  • Tätigkeitsbericht des StudierendenKonvents

 

Veröffentlicht unter M18 | Hinterlasse einen Kommentar

StuKo-Adventskalender – 24. Dezember

24. Dezember - StuKo-Vorstand


Veröffentlicht unter M18, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar

StuKo-Adventskalender – 23. Dezember

23. Dezember - Referat Regenbogen


Meine Motivation das Regenbogenreferat der Bauhaus Universität  Weimar zu leiten war zunächst die Hoffnung meinen Traummann zu finden  oder zumindest einen Erasmusstudierenden  für eine Nacht. Aber ganz so  stigmatisiert läuft das hier nicht in Weimar. Direkt nach dem Abitur  ins Studium geschickt entdeckt man dann erst richtig die Welt und  versucht neuen Anschluss zu finden. Als Student lief das auch sehr  gut, aber als schwuler Student wusste ich nicht genau bei wem und wann  ich mich outen sollte und wann die Information meiner sexuellen  Orientierung zu viel ist und wann ich diese genau richtig ins Gespräch  einfließen lassen kann.


In Weimar ist es kein Problem bi-, homo-, trans- oder inter*sexuell zu  sein und trotzdem gibt es Redebedarf. Das Regenbogenreferat versucht  den Dialog zu finden und durch kleine Aktionen auf sich aufmerksam zu  machen. Wir stehen allen Studierenden und deren Freunden für Gespräche  und anderen Aktionen zur Verfügung und können auch bei Bedarf  vermitteln. Es macht mir immer wieder Spaß beim Regenbogenreferat  mitzuarbeiten und Informationen über die Gay*-Culture in Thüringen zu  verbreiten. Vielleicht finde ich ja bald auch meinen Traummann oder  kann mal wieder einen Erasmusstudierenden weiter helfen, das motiviert  mich weiterhin.


Falls ich euch helfen kann, dann meldet euch einfach direkt an mich  über maximilian.mueller@uni-weimar.de

Veröffentlicht unter M18, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar

StuKo-Adventskalender – 22. Dezember

22. Dezember - Referat Infrastruktur


Veröffentlicht unter M18, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar

StuKo-Adventskalender – 21. Dezember

21. Dezember - Initiative Kulinar Kultur


Veröffentlicht unter M18, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar

StuKo-Adventskalender – 20. Dezember

20. Dezember - Referat Initiativenkoordination


Veröffentlicht unter M18, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar

StuKo-Adventskalender – 19. Dezember

19. Dezember - Initiative kontor/sti.ft


Veröffentlicht unter M18, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar

StuKo-Adventskalender – 18. Dezember

18. Dezember - Netzwerk Welcome Weimar


Wir sind der Zusammenschluss mehrerer studentischer Initiativen und Gruppen an der Bauhaus-Universität, die   Projekte mit  Geflüchteten  umsetzen. Gemeinsam setzen wir, die Mitglieder der Initiativen #IfF, #WEHELP und der Gruppen #Wortschatz,  Refugee Buddy Programme und Flüchtlinge-Willkommen uns für eine gelungene Integration von geflüchteten Menschen an unserer Uni ein.  Dabei werden wir vom International Office mit der Schaffung meherer DAAD-Hiwistellen unterstützt. Regelmäßig öffnen unsere DAAD-Welcome-Hiwis das Büro in der Marienstraße 7a, Raum 012 (täglich Mo-Fr von 13 bis 15.00 Uhr). Kommt doch mal vorbei,  schreibt uns an refugeewelcome@uni-weimar.de oder besucht unsere Fb-Seite: https://www.facebook.com/welcomeweimar/?fref=ts.


Die letzten Monate im Netzwerk waren sehr ereignisreich. Ob bei der Sprachwerkstatt mit Geflüchteten, bei den Dienstags-#EfA s  im Projekt 1, den Treffen des Buddyprogramms oder den Projekten von WE HELP: Überall stoßen wir auf engagierte Studierende und Geflüchtete, die sich gemeinsam für eine offene Gesellschaft, für den Abbau von Vorurteilen und starke soziale Bindungen einsetzen.  Zwei besondere Höhepunkte werden uns lange und gerne in Erinnerung bleiben: das Netzwerk-Sommerfest im Garten der M18 und unsere Weihnachtsfeier.


Wir möchten das Törchen im Stuko-Weihnachtskalender außerdem nutzen, um uns ausdrücklich bei allen Personen und Stellen zu bedanken, die die Einrichtung der Anlaufstelle für Geflüchtete und die Netzwerk-Arbeit möglich machten: Bei allen engagierten Studierenden, Geflüchteten, dem DIB und DSL der Bauhaus-Uni, dem Sprachenzentrum, dem  IfEU, dem StuKo, den Liegenschaften der Bauhaus-Uni, dem DAAD, sowie allen anderen lieben Unterstützerinnen und Unterstützern.


Unser Weihnachtsgeschenk für Weimar: In den Weihnachtsferien wird nun endlich unsere Website www.welcome-weimar.com online gehen!

*vorfreude*

Veröffentlicht unter M18, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar

StuKo-Adventskalender – 17. Dezember

17. Dezember - Initiative Maschinenraum


Veröffentlicht unter M18, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar

StuKo-Adventskalender – 16. Dezember

16. Dezember - Referat für politische Bildung


Veröffentlicht unter M18, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar

StuKo-Adventskalender – 15. Dezember

15. Dezember - Referat Digitale Infrastruktur


Have You Tried Turning It Off And On Again?

Das Referat digitale Infrastruktur hütet den bunten Gerätezoo in der M18 und arbeitet daran digitale Werkzeuge (nicht nur) zur Zusammenarbeit zur Verfügung zu stellen, die man im Idealfall unkompliziert und datensparsam nutzen kann. Direkt aus dem Dachgeschoss der M18!


Wir würden uns freuen, wenn ihr die Dienste mal ausprobiert und uns Feedback gebt:

Wir haben Blogs und Webspace für Studenten, Projekte, Inis, Referate. Kostenlos und ohne Werbung. Meldet euch, wenn ihr was braucht!

Wir betreiben eine eigene Gitlab Instanz laufen mitsamt CI-Server. Sozusagen ein lokales github.com für euren Code.

Mit einem Gitlab Account kann man auch Mattermost nutzen, ein Gruppenchat der durchsuchbar ist.

Es gibt ein Etherpad für gemeinsames Texteschreiben und Brainstormen ohne Anmeldung.

Meldet euch, wenn ihr Ideen für Self-Hosted Software habt, die an der Uni momentan fehlen!


Wir suchen auch Leute, die Lust haben mitzumachen, egal was ihr studiert! Wir wollen Dinge im Web selbst basteln (ein Anfang wäre ein Relaunch von m18.uni-weimar.de :), brauchen Screendesign und gute Ratschläge! Wir haben auch einen weiteren Server, den wir für eure Zwecke nutzen wollen (Tausend Dank an Rene Hoffmann von xtek Hosting!). Anstatt in kommerziellen Clouddiensten rumzuklicken, probieren wir unsere eigenes kleines autonomes Wölkchen selbst zu basteln, dabei etwas zu lernen und im Idealfall noch nützlich zu sein.

Wir freuen uns auch über Feedback und besonders über Bugreports!

Viel Spass am Gerät!

Johannes und Martin


 

Veröffentlicht unter M18, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar

StuKo-Adventskalender – 14. Dezember

14. Dezember - Initiative Horizonte


Veröffentlicht unter M18, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar

Bauhaus-Weihnachtsmarkt 2016

Alle Jahre wieder ...
... und dieses Jahr besonders schön!


»Kauf Dir ein Stück Bauhaus« - Der Bauhaus-Weihnachtsmarkt


Auch der StuKo war mit einem Stand dabei und dank sowohl der lieben Kundschaft als auch den fleissigen Helfern! Wir haben für euch ein paar Impressionen von diesem wunderschönen Tag.

        

(mehr …)

Veröffentlicht unter M18, StuKo | 2 Kommentare

StuKo-Adventskalender – 13. Dezember

13. Dezember - Referat Hochschulpolitik


 Torsten Zern: Warum mache ich Hochschulpolitik?


Weil die Studierenden der Bauhaus-Uni bei Verhandlungen mit der Dt. Bahn zum Semesterticket, bei Abstimmungsbedarf mit dem Studierendenwerk (zu Wohnheimen, Mensen und Bafög) und beim Ringen mit dem Wissenschaftsministerium um das neue Thür. Hochschulgesetz einfach vertreten werden müssen. Dort ist eine Stimme aus Weimar (ob BUW oder HfM) oft sehr gefragt. In der Regel werden die Refernten für Hochschulpolitik in die KTS (Konferenz Thür. Studierendenschaften) delegiert. Dabei ist bei Anhörungen im Landtag, bei Stellungnahmen mit der KTS oder der Bundesvertretung der Studierendenschaften (fzs) zu Gesetzen im Bundestag ebenso unsere Stimme erwünscht wie auch im Studierendenbeirat der Stadt Weimar zu "brenneden" Themen wie dem Wielandplatz und Ähnlichem ;-)


        

Veröffentlicht unter M18, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar