Willkommen in der M18!

Die M18 - von Marienstraße 18 - ist das erweiterte Wohnzimmer vieler Studierender der Bauhaus-Universität und Hochschule für Musik in Weimar. Mitten auf dem Uni-Campus gelegen, ist das Haus seit Anfang des Jahrtausends in Händen der Studierendenschaft und verwaltet sich selbst. Cafe s140 und der Kontor&Stift sind oft bekannt, doch die M18 ist weitaus mehr! Entdecke die Heimat der Studierendenvertretung beider Hochschulen, zahlreicher Referate und Initiativen, sowie der fleissigen ehrenamtlichen Helfer, die den Studierenden-Alltag in Weimar bereichern und erleichtern.

M18 - Das Haus der Studierenden
Die M18 – abgeleitet von Marienstraße 18 – umgangssprachlich das erweiterte Wohnzimmer vieler Studierender. Das gelbe Haus mitten auf dem Uni-Campus ist seit Anfang dieses Jahrtausends in den Händen der Studierendenvertretung der Bauhaus-Universität Weimar. Seit einigen Jahren ist auch der StuRa der HfM dabei. Der Mehrzahl der Studis fällt natürlich zuerst das Café s140 mit Kickerraum und dem Kontor&Stift ins Auge, welche sich direkt im Erdgeschoss befinden. Doch es gibt noch so viel mehr! Wer sich traut den ersten Treppenstufen nach oben zu folgen, wird in die Welt des studentischen Engagements eintauchen. Hier tummeln sich Bastler im Maschinenraum - dem Hackspace der Technikaffinen, Musiker sowie Künstler greifen auf Technik der Culture Care zurück, die marke.6 organisiert von ihrem Büro aus Ausstellungen und nebenan wird von Kulinar Kultur lecker gekocht. Im Sitzungssaal trifft man fast jeden Abend Woche Studierendenvertretungen während ihrer Sitzungen an. Ihr Headquarter haben sie jedoch noch eine Etage weiter oben. Hier befindet sich das Büro der Studierendenvertretungen.
Studierendenvertretungen
Aus der Studierendenschaft eurer Fakultät (also eurer Fachschaft) wählt ihr jährlich zwölf Wagemutige, die ausziehen um eure Interessen zu vertreten. An die FachschaftsRäte (FsR) könnt ihr z. B. Fragen zur Prüfungsordnung, Anregungen zur Lehre oder studienbezogene Probleme herantragen. Aus diesen Reihen werden darüber hinaus Mitglieder in den StudierendenKonvent und den Fakultätsrat delegiert. Neben der Arbeit organisieren die FsRs traditionell besondere Veranstaltungen im Jahresverlauf und freuen sich stets über engagierte Studis. Die öffentlichen Treffen finden regelmäßig im Büro der Studierendenvertretungen oder im Sitzungssaal der M18 statt.
Initiativen
Studieren ist mehr als nur im Hörsaal, Labor oder Proberaum zu sitzen. Vermutlich trifft dies nirgendwo besser auf das studentische Leben zu als in Weimar. Ganz im Sinne des Bauhaus-Gedankens gibt es unzählige Möglichkeiten, sich neben dem Studium auszutoben und seiner kreativen Energie freien Lauf zu lassen. Was immer euch interessiert, wir versprechen euch, dass es die passende Initiative geben wird. Gibt es sie nicht, besteht jedes Jahr im November die Mo¨glichkeit eine Neue zu gründen. Zu diesem Zeitpunkt entscheidet der StuKo in seiner traditionellen Initiativen-Sitzung, welche Gruppe sowohl finanziell als auch logistisch unterstützt werden soll. Habt ihr Fragen, meldet euch gerne bei unserem Referat für Initiativenkoordination oder direkt bei der entsprechenden Initiative. Tipp: Bei der Movie Lounge während der Einführungswoche stellen sich alle Initiativen vor und laden zum Mitmachen ein. Denn darauf kommt es an! Wir brauchen DICH, um das kreative Leben fernab der Studienpläne zu gestalten.



Alle Nachrichten

Dass Blatt sucht Einsendungen

Dass Blatt sucht Einsendungen zu Unipolitik, Kunst, Kultur, Gesellschaft, Wissenschaft, Innovation. Eure Gedanken zur Welt. Kritik, Events und alles was ihr findet worüber in und aus Weimar berichtet werden sollte.

Grafiken / Fotos / Cartoons, alles ist erlaubt

Einsendungen bis 31.03.19 an dassblatt@gmail.com

Veröffentlicht unter Blog, Campusumgestaltung, Empört euch, Fachschaft, Gestaltung, M18, micro, partizipation, Wortmeldung | Hinterlasse einen Kommentar

Suche Hilfskraft für Institut für Psychologie der Universität Jena

Der Lehrstuhl für Forschungssynthese, Intervention und Evaluation sucht eine studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft zur Unterstützung bei der Ausarbeitung eines Interventionsmanuals.

Die Aufgabe sieht die Erstellung von Illustrationen für Kindergeschichten vor, die anschließend im Manual abgebildet sein werden.

Interessierte können sich gern unter laura.sophia.sterba@uni-jena.de melden.

Veröffentlicht unter Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Open Call Leipziger Buchmesse

Open Call Leipziger Buchmesse

bis zum 28.02.2019 können alle Studierenden aller Fakultäten ihre Arbeiten einreichen, um sich für einen Platz bei dem Bauhaus-Universität Weimar Stand zu bewerben.

weitere Infos findet ihr hier.

Veröffentlicht unter Gestaltung, Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

To B7b or not to B7b!

Wir suchen Dich für eine HIWI-Stelle zur studentischen Selbstverwaltung der B7b. Hast Du Interesse oder brauchst mehr Informationen, dann melde dich einfach unter fachschaft at archit.uni-weimar.de!

There's a HiWi position available at the Students' Council! If you want to help making the Work Spaces situation better by organizing the B7b rooms, let us know at fachschaft at archit.uni-weimar.de!

Veröffentlicht unter Architektur, Fachschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Winterwerkschau3

Die Winterwerkschau3 öffnet heute ihre Türen.
Um 16 Uhr findet im Foyer des Hauptgebäudes eine Eröffnungsrede statt.

Öffnungszeiten Do 17-20 Uhr
Fr 14-18 Uhr
Sa 14-20 Uhr
Mehr zu den einzelnen Projekten erfahrt ihr hier

Veröffentlicht unter Fachschaft, Gestaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Und, wie war es für Dich?

Und, wie war es für Dich? Erzähl' uns von Deinem Semester und nutze die Chance, die Lehre Deinem Studiengang zu verbessern!

Semesterkonferenz Architektur
13.02., Oberlichtsaal, 15.30 Uhr

Tell us about your semester! The Semester Conference is your chance to give feedback on projects and classes of this semester and to improve future teaching!

Semester Conference of Architecture
13.02., Oberlichtsaal, 3.30 PM

Veröffentlicht unter Architektur, Fachschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fahrradwerkstatt / Bike Workshop

Mobilität im studentischen Alltag in Weimar findet meist zu Fuß oder mit dem Fahrrad statt. Im Rahmen des Bauhaus.Semesters gab es das studentische Projekt bauhaus.mobil, welches sich mit Mobilität auseinandergesetzt hat. Ein Ergebnis dieses Moduls ist ein Fahrradanhänger, der ab sofort kostenlos in der Pumpe ausgeliehen werden kann. Die Pumpe ist die Fahrradwerkstatt an unserer Universität. Dort findet ihr unmengen an Werkzeugen und Ersatzteilen, mit denen ihr euren Drahtesel wieder fit machen könnt. Alles Weitere zum Anhänger und der Werkstatt findet ihr auf der Website. Mehr Infos zu bauhaus.mobil findet ihr beim Bauhaus.Semester und unter den Fakultäts News.


Mobility in student life in Weimar usually takes place on foot or by bike. As part of the Bauhaus.Semester, there was the student project bauhaus.mobil, which dealt with mobility. One result of this module is a bike trailer that can be borrowed for free from the Pumpe (pump). The Pumpe is the bike workshop at our university. There you will find tons of tools and spare parts, with which you can repair your bike. Everything about the trailer and the workshop can be found on the website. More information about bauhaus.mobil can be found at the Bauhaus.Semester and under the Faculty News. (Unfortunately, the links are German)

Veröffentlicht unter Bauingenieurwesen, BBlog, M18, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar

Habt ihr ein gutes Trinklied? Dann reicht es es ein beim Trinkliedwettbewerb! Noch bis zum 20.02.2019 habt ihr Zeit eure Lieder an trinklied@uni-weimar.de einzureichen.

Veröffentlicht unter Fachschaft, Gestaltung | Hinterlasse einen Kommentar

einBlick #60 Errichtung von Offshore Windparks / Construction of offshore wind farms

Die Veranstaltungsreihe einBlick geht in die nächste Runde. In der 60. Ausgabe geht es um "Errichtung von Offshore Windparks – vom derzeitigen Wissenstand über Forschung und Genehmigung". Bei dieser Vortragsreihe stellen Externe ihre Baupraktischen Tätigkeiten unter einem thematischen Blickwinkel vor.
Donnerstag, 31.01. I 17 Uhr I Hörsaal B

Another einBlick is taking place! This is a series of lectures in which various guest lecturers will tell about their working field in terms of building. This time the topic is construction of offshore wind farms. All interested are invited. The lecture will be held in German.
Thursday, 31.01I 5 pm I lecture hall B, Marienstr. 13

Veröffentlicht unter Bauingenieurwesen | Hinterlasse einen Kommentar

TIPP Vortragsreihe „Mensch Macht Moderne“


Im Rahmen des Bauhaus Semesters findet die Vortragsreihe "Mensch Macht Moderne" statt. Dort werden die unterschiedlichsten Themen von Gastdozenten behandelt.
Mittwochs um 18 Uhr im Oberlichtsaal des Hauptgebäudes
30.01. Wie politisch war und ist das Bauhaus?

Letztes Mal:
Zuletzt war die UN-Klimadiplomatin Patricia Espinosa, als Gastprofessorin bei der Vortragsreihe zu Besuch. Das Thema lautete: "Diplomatie und Partizipation – Wege zu nachhaltigen Lösungen in der Klimapolitik". Die Veranstaltung mit Podiumsdiskussion un Eingangsvorträgen von Patricia Espinosa und Anja Siegesmund (Thüringer Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz), könnt ihr hier anschauen.


As part of the Bauhaus Semester, the lecture series "Mensch Macht Moderne" takes place. There, the most diverse topics are treated by guest lecturers. Please note that the lectures will be held in German.
Wednesdays at 6 pm in the Oberlichtsaal of the main building
30.01. How political was and is the Bauhaus?

 

Veröffentlicht unter Bauingenieurwesen, BBlog, M18, StuKo, TIPP | Hinterlasse einen Kommentar

Ist das Stadt oder kann das weg?!

Im Sommersemester wird die Weimarer Urbanistik-Fachschaft in Kooperation mit der Fachschaft Stadt- und Raumplanung der FH Erfurt das Planer*innentreffen (PIT) ausrichten! Am langen Wochenende vom 29.05. bis 02.06.2019 finden neben der Bundesfachschaftenkonferenz zahlreiche Workshops und Exkursionen in Erfurt, Weimar und ganz Thüringen statt, die unter dem Motto Ist das Stadt oder kann das weg?! stehen.

Damit das Wochenende für alle Teilnehmer*innen lehrreich wie unvergesslich wird, werden noch Helfer*innen benötigt! Wenn ihr euch vorstellen könnt, eine Schicht an der Bar zu übernehmen, beim Frühstückmachen mitzuhelfen, eine Station bei der Stadtrallye zu betreuen oder oder oder..., dann meldet euch per Mail beim Orga-Team unter pit [at] m18.uni-weimar.de!

 

Next summer, planning students from Weimar and Erfurt are going to host the bi-annual Planer*innentreffen (PIT). The event is going to take place during Ascension Day weekend, 29 May to 02 June 2019. Apart from the conference of the Students' Councils of Planning Studies in German-speaking Countries, there will be a lot of activities and workshops in Erfurt, Weimar and elsewhere in Thuringia. All activities during this weekend will deal with the problem of how to construct and define cityness (Ist das Stadt oder kann das weg?).

Although the whole event is going to be in German, maybe you are still interested in lending a hand?  To make the event a tremendous success we still need a lot of help! If you are interested in being a bar-keeper, help preparing breakfast or want to be a contact person for our guests from all over Germany, Austria and Switzerland, please do contact us via mail at pit [at] m18.uni-weimar.de!

Veröffentlicht unter Architektur, bfsr, Fachschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Prüfungsanmeldung / Register for exams

Jetzt noch schnell zu den Prüfungen anmelden!
Die Prüfungseinschreibung endet am Mittwoch,  23. Januar.

Register now for the exams!
The registration phase will end on Wednesday, January 23rd.

Veröffentlicht unter Bauingenieurwesen | Hinterlasse einen Kommentar

Offenes Treffen in der Freien Kunst

Heute hat ein erstes Offenes Treffen in der Freien Kunst stattgefunden.

Anwesend waren die Professorinnen Jana Gunstheimer (Experimentelle Zeichnung und Malerei) und Christine Hill ( Kunst und sozialer Raum) . An künstlerischen Mitarbeitern war Sebastian Helm anwesend. Ebenfalls aus der Professur Kunst und sozialer Raum.

Diese Treffen sollen nun regelmäßig stattfinden, um in entspannter Atmosphäre auch außerhalb der Professuren miteinander in Kontakt zu kommen und sich miteinander auszutauschen. So waren auch Studierende des M.F.A. Studiengangs Public Art anwesend, die sich ebenfalls gerne mehr mit der Freien Kunst verknüpfen möchten.

Veröffentlicht unter Fachschaft, Gestaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Studentische Vollversammlung / Student Plenary Meeting

(English version below)
Im neuen Jahr macht der StuKo mal wieder Frühjahrsputz, denn es haben sich so einige Themen angestaut, die unbedingt mit allen Studierenden diskutiert werden sollten. Deshalb wird eine Studentische Vollversammlung einberufen.

MORGEN
16. Januar 2019 um 16:00 Uhr
im Glaskasten der Limona

(6. Stock in der Steubenstraße 8)

mehr/more

Veröffentlicht unter Bauingenieurwesen, BBlog, Fachschaft, M18, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar

Zuhörer*innen für Lehrproben gesucht!

Im Zuge der Berufung eines*r Professor*in für die Professur Geschichte und Theorie der modernen Architektur finden am 21. und 22. Januar Lehrproben statt. Die Bewerber*innen stellen sich in jeweils etwa vierzigminütigen Vorträgen der den kritischen Ohren der Student*innen und Du kannst eine*r von ihnen sein!

Lehrproben sind eine ideale Gelegenheit, auch ohne längerfristiges Engagement in einer Berufungskommission von studentischer Seite Einfluss auszuüben: Zwischen den Vorträgen gibt es eine kurze Evaluation, bei der ihr den studentischen Mitgliedern der Berufungskommission euren Eindruck von den Bewerber*innen darlegen könnt.  Und ganz nebenbei könnt ihr euch Vorträge zu spannenden Themen anhören! Gewünscht ist die Teilnahme von bis zu fünfzehn Student*innen.

Du hast Interesse? Dann melde Dich per Mail bei fachschaft [at] archit.uni-weimar.de und Du bekommst weitere Informationen zu den Vorträgen!

Veröffentlicht unter Architektur, Fachschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar