Willkommen in der M18!

Die M18 - von Marienstraße 18 - ist das erweiterte Wohnzimmer vieler Studierender der Bauhaus-Universität und Hochschule für Musik in Weimar. Mitten auf dem Uni-Campus gelegen, ist das Haus seit Anfang des Jahrtausends in Händen der Studierendenschaft und verwaltet sich selbst. Cafe s140 und der Kontor&Stift sind oft bekannt, doch die M18 ist weitaus mehr! Entdecke die Heimat der Studierendenvertretung beider Hochschulen, zahlreicher Referate und Initiativen, sowie der fleissigen ehrenamtlichen Helfer, die den Studierenden-Alltag in Weimar bereichern und erleichtern.

M18 - Das Haus der Studierenden
Die M18 – abgeleitet von Marienstraße 18 – umgangssprachlich das erweiterte Wohnzimmer vieler Studierender. Das gelbe Haus mitten auf dem Uni-Campus ist seit Anfang dieses Jahrtausends in den Händen der Studierendenvertretung der Bauhaus-Universität Weimar. Seit einigen Jahren ist auch der StuRa der HfM dabei. Der Mehrzahl der Studis fällt natürlich zuerst das Café s140 mit Kickerraum und dem Kontor&Stift ins Auge, welche sich direkt im Erdgeschoss befinden. Doch es gibt noch so viel mehr! Wer sich traut den ersten Treppenstufen nach oben zu folgen, wird in die Welt des studentischen Engagements eintauchen. Hier tummeln sich Bastler im Maschinenraum - dem Hackspace der Technikaffinen, Musiker sowie Künstler greifen auf Technik der Culture Care zurück, die marke.6 organisiert von ihrem Büro aus Ausstellungen und nebenan wird von Kulinar Kultur lecker gekocht. Im Sitzungssaal trifft man fast jeden Abend Woche Studierendenvertretungen während ihrer Sitzungen an. Ihr Headquarter haben sie jedoch noch eine Etage weiter oben. Hier befindet sich das Büro der Studierendenvertretungen.
Studierendenvertretungen
Aus der Studierendenschaft eurer Fakultät (also eurer Fachschaft) wählt ihr jährlich zwölf Wagemutige, die ausziehen um eure Interessen zu vertreten. An die FachschaftsRäte (FsR) könnt ihr z. B. Fragen zur Prüfungsordnung, Anregungen zur Lehre oder studienbezogene Probleme herantragen. Aus diesen Reihen werden darüber hinaus Mitglieder in den StudierendenKonvent und den Fakultätsrat delegiert. Neben der Arbeit organisieren die FsRs traditionell besondere Veranstaltungen im Jahresverlauf und freuen sich stets über engagierte Studis. Die öffentlichen Treffen finden regelmäßig im Büro der Studierendenvertretungen oder im Sitzungssaal der M18 statt.
Initiativen
Studieren ist mehr als nur im Hörsaal, Labor oder Proberaum zu sitzen. Vermutlich trifft dies nirgendwo besser auf das studentische Leben zu als in Weimar. Ganz im Sinne des Bauhaus-Gedankens gibt es unzählige Möglichkeiten, sich neben dem Studium auszutoben und seiner kreativen Energie freien Lauf zu lassen. Was immer euch interessiert, wir versprechen euch, dass es die passende Initiative geben wird. Gibt es sie nicht, besteht jedes Jahr im November die Mo¨glichkeit eine Neue zu gründen. Zu diesem Zeitpunkt entscheidet der StuKo in seiner traditionellen Initiativen-Sitzung, welche Gruppe sowohl finanziell als auch logistisch unterstützt werden soll. Habt ihr Fragen, meldet euch gerne bei unserem Referat für Initiativenkoordination oder direkt bei der entsprechenden Initiative. Tipp: Bei der Movie Lounge während der Einführungswoche stellen sich alle Initiativen vor und laden zum Mitmachen ein. Denn darauf kommt es an! Wir brauchen DICH, um das kreative Leben fernab der Studienpläne zu gestalten.

Alle Nachrichten

#wortmeldung zur StuKo-Sitzung am 25. November 2019

Es geht ans Eingemachte!
In der letzten StuKo-Sitzung haben wir uns an die Aktualisierung der Satzung gemacht. Nach einigen zähen Diskussionen haben wir am späten Abend einen Entwurf erreicht, der sich sehen lassen kann. Geändert wurden schließlich lediglich Kleinigkeiten, damit wir nun endlich auf das mehr oder weniger neue Thüringer Hochschulgesetz eingehen.

Alles in allem war es ein überfälliger und nötiger Schritt, jedoch bin ich froh dass wir nun eine Version haben, die wir der Unileitung vorlegen können und die diese hoffentlich absegnet.

Aber auch in den folgenden Sitzungen reißen die wichtigen Themen nicht ab, vielleicht sieht man sich dort beim nächsten Mal!

Bis dann viele Grüße, Till
Euer StuKo-Vorstand für Architektur und Urbanistik

 

In the last StuKo meeting we started to update the statutes. After some tough discussions we reached a draft in the late evening, which is quite respectable. In the end, only minor changes were made so that we can now finally deal with the more or less new Thuringian Higher Education Act.

All in all it was a long overdue and necessary step, but I am glad that we now have a version which we can present to the university management and which they hopefully approve.

But even in the following sessions, the important topics will not come to an end, perhaps we will see each other there next time!

Until then many greetings, Till
Your StuKo Board Member for Architecture and Urbanism

Veröffentlicht unter StuKo, Wortmeldung | Schreib einen Kommentar

Weihnachtsfeier KG, M, B / Christmasparty

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und damit steht auch unsere berühmte Weihnachtsfeier ins Haus. Dieses Jahr richten die FachschaftsRäte K&G, M und B die Feier gemeinsam aus. Gerne wollen wir mit euch am 05.12. im Kasseturm ab 21 Uhr das Jahr ausklingen lassen.  Wir schenken wieder 100 kostenlose Glühwein für die ersten Gäste aus.
Außerdem werden wir am kommenden Montag, Dienstag und Donnerstag (02.12./03.12./05.12) von 11:30 bis 15:30 Uhr Glühwein bei den Hörsälen der M13 für euch warm halten.
Wir hoffen euch begrüßen zu können!


The year is coming to an end and so is our famous Christmas party in the house. This year the student councils K&G (Art and Design), M (Media) and B (Civil Engineering) are hosting the party together.We would like to be with you on 5th December in the “Kasseturm” starting 9 pm. For the first 100 guests there will be a free mulled wine.
Furthermore we will be offering mulled wine at the lecture halls at M13  on Monday, Tuesday and Thursday (02.12./03.12./05.12) from 11:30 until 15:30.
We hope to welcome you!

Veröffentlicht unter Bauingenieurwesen, Gestaltung, M18, Medien | Schreib einen Kommentar

Hörsaalkino || Auditorium Cinema

Der FachschaftsRat Medien präsentiert: Das HÖRSAAL-KINO 2019
Ihr seid alle herzlich am 28. November in den Hörsaal A in der M13 eingeladen. Kommt zur Primetime vorbei und genießt mit uns, Snacks und Getränken einen super Film.
Wir freuen uns auf euch!


The student-council media presents: the AUDITORIUM-CINEMA 2019
You are all invited to come to auditorium A at M13 on the 28th November. Come at prime-time and enjoy a great movie with us, snacks and drinks.
We are looking forward to welcome you!

Veröffentlicht unter Fachschaft, M18, Medien | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

#wortmeldung zur StuKo-Sitzung am 18. November 2019

Wohoo! Wir haben eine neue Besetzung im Referat für Politische Bildung mit Margarita, Johanna, Tobias und Dean, dem Referat Infrastruktur/Haus mit Max und Informationsverbreitung/Öffentlichkeitsarbeit mit Bea, Paulina und Xenia.
Außerdem ist Rebecca die neue studentische Vertretung in AS Forschung & Projekte!

Wir freuen uns sehr darüber und danken euch für euer Engagement!

Wie können wir unsere Gremiumsstrukturen verändern, um sinnvoller zu arbeiten? Zum Beispiel durch eine kleinere Anzahl an Stukot*innen oder eine engere Verbindung von Referaten und StuKo. Darüber haben wir gestern bis spät in die Nacht diskutiert und hoffen die überarbeitete Geschäftsordnung nächste Woche beschließen zu können.

Ciao & vielleicht bis in der nächsten StuKo-Sitzung!
Eure Toni (Stukotin und Mitglied des FsR A&U)

Wohoo!
Margarita, Johanna, Tobias and Dean are the new consultants for the department of political education, Max is the new consultant for the department of infrastructure/house and Bea, Paulina and Xenia are the new ones for the department of Information distribution and publicity. Furthermore Rebecca is the new student representative for the projects and research committee!

We are very happy about this and thank you for your commitment!

How can we change our committee structures in order to work more efficiently? We discussed the possibilities of a smaller number of StuKo (Student Council) members or a closer connection of our departments and the StuKo.
We discussed this until late last night and hope to decide on the new Wahlordnung in the next meeting.

Hope to see one of you in the next StuKo meeting!
Ciao, Toni (Stukotin and member of the faculty A&U)

Veröffentlicht unter M18, StuKo, Wortmeldung | Schreib einen Kommentar

Prüfungsangelegenheiten/Examination matters

Die Eintragung in die Prüfungen ist noch bis zum 16.01.2020 online im bison möglich. Ein Rücktritt aus der Einschreibeliste ist bis zum 10.02.2020 online im bison möglich.
Zu beachten ist die Umgestaltung der Prüfungsphasen! Alle Vorgänge und Informationen dazu finden sich hier.

The registration in the exams is still possible until 16.01.2020 online in the bison. Withdrawal from the registration list is possible until 10.02.2020 online in the bison.
Please note the change of the examination system! All procedures and information can be found here.

Veröffentlicht unter Bauingenieurwesen, BBlog, M18 | Schreib einen Kommentar

Die Weimarer Mitglieder im bfsr für 2019/2020

[DE/EN]

Beim PIT in Davos fand turnusgemäß die Wahl zur überregionalen Vertretung der deutschsprachigen Planungsstudiengänge statt.

Als Nachfolger*innen unserer bisherigen Weimarer Delegierten Caspar Rehlinger und Max Theye wurden neu Judith Lederer und Moritz Twente als Weimarer Vertreter*innen im Beirat der Fachschaften für Stadt und Raum (bfsr) bestätigt.

Wir danken Max und Caspar für ihre motivierte Mitarbeit und ihr Engagement und wünschen Judith und Moritz viel Erfolg für die kommende Legislatur!

Mehr zum PIT in Davos und zur Arbeit des bfsr könnt ihr auf dessen Homepage nachlesen.

At the PIT in Davos the election for the Representative Council of German-language Planning Studies (bfsr) took place.

Judith Lederer and Moritz Twente were newly confirmed as Weimar representatives succeeding our previous Weimar delegates Caspar Rehlinger and Max Theye.

We would like to thank Max and Caspar for their work and commitment and wish Judith and Moritz the best for next year's work!

You can read more about the PIT in Davos and the work of the bfsr on its homepage: http://bfsr.projektrat.de/pit-davos-2019/ (German only)

Foto: Lukas Lindemann

Veröffentlicht unter Architektur, bfsr, Fachschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Lehrpreis

Nur noch heute Lehrende für den Lehrpreis nominieren! Hier findet ihr das Formular und alle Infos.

 

Nominate teachers for the teaching award! Here you can find the form and all information.

Veröffentlicht unter Bauingenieurwesen, M18, StuKo | Schreib einen Kommentar

einBlick #65 – Advisory Services- Innovative solutions across the whole asset lifecycle

Die Veranstaltungsreihe einBlick geht in die nächste Runde. In der 65. Ausgabe geht es um "Advisory Services- Innovative Solutions across the whole asset lifecycle". Bei dieser Vortragsreihe stellen Externe ihre Baupraktischen Tätigkeiten unter einem thematischen Blickwinkel vor.
Donnerstag, 21.11. I 17 Uhr I Hörsaal C I Marienstr. 13

Another einBlick is taking place! This is a series of lectures in which various guest lecturers will tell about their working field in terms of building. This time the topic is "Advisory Services- Innovative Solutions across the whole asset lifecycle". All interested are invited. The lecture will be held in German.
Thursday, 21.11I 5 pm I lecture hall C, Marienstr. 13

Veröffentlicht unter Bauingenieurwesen, M18, TIPP | Schreib einen Kommentar

Das Buddyprogramm sucht Matching-Partner!

Du studierst mindestens schon ein Semester an der Bauhaus-Universität Weimar?

Du warst selbst schon im Ausland oder bereitest dich
darauf vor?

Du erinnerst dich an deine ersten Tage in Weimar, als
alles neu und unbekannt war?

Dann werde Welcome-Buddy und unterstütze die neuen internationalen Studierenden beim Ankommen in der Stadt!

Mehr Informationen hier:

https://www.uni-weimar.de/projekte/win/index.php?id=35

Veröffentlicht unter M18 | Schreib einen Kommentar

Städtebau-Positionspapier

Am Ende des Sommersemesters haben wir als FachschaftsRat eine Umfrage zum Thema Städtebausemester durchgeführt, in der wir eure Meinungen zu den zugehörigen Lehrveranstaltungen wissen wollten. Danke für eure zahlreiche Teilnahme mit ausführlichem Feedback!

Wir haben eure Rückmeldungen ausgewertet und zu einem Positionspapier verarbeitet, das wir bereits im Fakultätsrat vorgelegt haben. Die Initiative ist auf positive Resonanz gestoßen und wir konnten bereits kurzfristig in ersten Gesprächen Veränderungen anregen – so hat Prof. von Beckerath als Reaktion auf das Positionspapier angekündigt, im Rahmen der Möglichkeiten das Programm ihrer Lehrveranstaltung Grundlagen der Gebäudelehre (3. FS) kurzfristig anzupassen.

Den betreffenden Lehrstühlen haben wir das Positionspapier ebenfalls vorgelegt und freuen uns im weiteren Verlauf des Semesters auf Gespräche mit den Mitarbeiter*innen, in denen wir ausloten möchten, wie euer Feedback zum Städtebausemester mittel-/langfristig dazu beitragen kann, die Städtebaumodule zu noch spannenderen und noch lehrreicheren Bestandteilen unseres Studiengangs werden zu lassen.

Das Positionspapier könnt ihr hier herunterladen und dann anschauen: https://m18.uni-weimar.de/fsr/au/umfrage-zum-staedtebausemester

Bei Rückfragen wendet euch gerne an den FachschaftsRat unter fachschaft at archit.uni-weimar.de oder sprecht uns persönlich an.

Veröffentlicht unter Architektur, Fachschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

#wortmeldung zur StuKo-Sitzung vom 14.10.2019

Diesmal ein paar Wortmeldungen der neuen Erstsemster über die Erstiwoche:

„really liked how personal it was, great how food and drinks were for free or super affordable so everyone could join."
"ganz nett hier"
"coole aktion, alles sonst top, hab richtig Bock auf das Studium!"
„Die Urbanisten hatten geileres Programm als die Architekten, aber trotzdem top J"
„thank you for the beer!"

Nun machen wir uns Gedanken, wie die Erstiwoche nächstes Jahr mit euch gemeinsam noch besser werden kann!

Beste Grüße
Sophie Littmann

Veröffentlicht unter M18, StuKo | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

#wortmeldung zur StuKo-Sitzung vom 28.10.2019

Welcome back to the cold and chilly winter!

The new updates from StuKo are:
The initiative meeting is going to be hold on the 4th and 5th of November @ 18.00 at M18. All the best to the initiatives and see you soon @ M18.

~Aravind

Veröffentlicht unter M18, StuKo | Schreib einen Kommentar

Stellungnahme des StuKo zur summæry 2019 / Statement of the StuKo regarding the summæry 2019

-English below-

Die summæry ist zwar vorbei, aber noch ist kein Gras über die Ereignisse gewachsen:
Es gibt viele Punkte, über die kontrovers diskutiert wird, unter anderem bei der offenen, durch den StuKo organisier-ten, Diskussionsrunde. Dort wurde von Student*innen und Mitarbeiter*innen großer Unmut bezüglich Organisation und Ablauf der Veranstaltung am Eröffnungstag der summæry geäußert. Als Vertretung der Student*innen positionieren wir uns folgendermaßen:

Die Komplette Stellungnahme kann hier heruntergeladen werden.


The summæry is over but the events are still present up until today. The StuKo organized and participated in a con-troversial and open discussion. This allowed students and staff members of the university to talk about their frustra-tion concerning the organization and course of the events regarding the opening day of the summaery. As represen-titives of the student body we position ourselves as follows:

The complete statement can be downloaded here.

Veröffentlicht unter Blog, M18, StuKo | Schreib einen Kommentar

Plenum zur Schichtenvergabe im Café s140

Am Donnerstag, den 17.10. um 19:00 Uhr werden für das neue Semester wieder die Caféschichten für das s140 im Erdgeschoss der M18 vergeben.

Falls ihr Lust habt eine Schicht bei uns im Café zu übernehmen, dann kommt vorbei!

Wir freuen uns über alle, die sich bei uns einbringen wollen!

Veröffentlicht unter Erstsemester, Initiativen, Initiativen, M18, Movielounge, Piazza | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Studieneinführungswoche || Student Orientation Week

Herzlich Willkommen in Weimar liebe Wintersemester-Erstis,

wir hoffen, dass ihr bisher gut in Weimar angekommen seid und euch auf die Einführungswoche nächste Woche freut.
Die Uni, eure Tutoren, der StuKo und eure Fachschaften haben eine Vielzahl von Events, wie der Stadtrally oder der MovieLounge, organisiert.
Alle Infos findet ihr auf der passenden Uni-Seite und dem Flyer.

Wir freuen uns darauf euch kennenzulernen!


Welcome to Weimar dear winter semester freshers,

we hope that you have arrived well in Weimar and that you are looking forward to the orientation week next week.
The university, your tutors, the StuKo and your student councils have prepared many events for you, like the town quiz and the MovieLounge.
You find all the necessary info on the university homepage and the flyer.

We are looking forward to getting to know you!

Veröffentlicht unter Blog, M18, StuKo | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar