Menu Schließen
Schließen

Gremienwahlen 2024

Liebe Studierende und Interessierte,

es ist wieder Zeit für die Gremienwahlen der Universität, und die M18 legt großen Wert auf eine hohe Wahlbeteiligung. Angesichts des Superwahljahres, das nicht nur Thüringer Kommunal- und Landtagswahlen, sondern auch die Europawahl umfasst, wird die Bedeutung demokratischer Teilhabe deutlich. Die jüngsten politischen Ereignisse zeigen: Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit. Daher ist es entscheidend, unser Wahlrecht auszuüben, sei es auf Bundes-, Landes- oder Universitätsebene.

Wir wollen die demokratischen Prozesse an unserer Universität sichtbarer und stärker gestalten und benötigen dafür eure Unterstützung, um unsere Legitimität als Studierendenvertretung zu festigen. Zusätzlich zur Stärkung der demokratischen Prozesse möchten wir euch ermutigen, euch aktiv am Gestalten eures Studienumfelds zu beteiligen. Die Gremienwahlen geben euch die Möglichkeit, Vertreter zu wählen, die eure Interessen am besten vertreten. Doch euer Engagement sollte nicht hier enden. Wir ermutigen euch, auch außerhalb der Wahlkabine aktiv zu werden, sei es durch Teilnahme an studentischen Initiativen, Projekten oder eurer Kandidatur für den FachschaftsRat. Eine lebendige und vielfältige studentische Gemeinschaft ist entscheidend für den Erfolg unserer Universität.

Aktueller Stand der KandidatenInnen-Anmeldung:

Architektur & Urbanistik
0
Bau & Umwelt
0
Medien
0
Kunst & Gestaltung
0

Fahrplan zur Gremienwahl 2024

  • Offenlegung des Wahlverzeichnisses: 5.-12. April
  • Endtermin für die Einreichung von Wahlvorschlägen: 26. April
  • Online-Wahl: 17.-22. Mai

Wer oder was wird überhaupt gewählt?

Einmal im Jahr werden die Fakultätsräte, der Senat, der Beirat für Gleichstellungsfragen, der Assistent*innenrat und die Studierendenvertretung gewählt. Für die M18 zählt besonders die studentische Selbstverwaltung durch die FachschaftsRäte und den StudierendenKonvent. Hier dürfen die Studierenden ihrer Fakultät 12 Vertreter*innen in ihren FachschaftsRat für die kommende Legislaturperiode bestimmen. Die wiederum wählen je FsR 4 Mitglieder in den StuKo – das höchste studentische Gremium an der Universität.

Was sind die Aufgaben eines FachschaftsRates und des StudierendenKonvents?

Die Aufgaben sind klar in der Satzung der Studierendenschaft definiert und werden vom Land vorgegeben:

  • Grundsätzliche Beschlüsse zur Erfüllung der Aufgaben zu fassen, die sich aus § 4 dieser Satzung ergeben,
  • die Änderung der Satzung der verfassten Studierendenschaft sowie die Ergänzungsordnungen dieser Satzung und deren Änderung zu beschließen,
  • den Vorstand des StuKo zu wählen und über seine Entlastung zu entscheiden,
  • über die Einrichtung von Referaten zu befinden, die Referent*innen zu wählen und über deren Entlastung zu entscheiden,
  • die Vertreter*innen der Studierendenschaft in sonstigen, die Gesamtinteressen der Studierendenschaft berührenden Organe und Gremien zu wählen, sofern dem nicht andere Bestimmungen entgegenstehen,
  • Urabstimmungen durchzuführen

Darüber hinaus verwaltet der StuKo das Geld der Studierendenschaft. Durch deinen Semesterbetrag gehen 16,40 € an den StuKo – nicht nur so zum Spaß, sondern um damit verantwortungsvoll die Bedürfnisse der Studierendenschaft gerecht zu werden. So koordinieren wir viele Initiativen, die den studentischen Alltag bunter und attraktiver machen und entscheiden über viele Anträge, die von Euch gestellt werden.

Wie kann ich mitmachen?

Also wenn wir mal ganz ehrlich sind: Es würde uns eine große Freude machen, wenn sich so viele wie nur möglich für die FachschaftsRäte aufstellen würden. Das gibt uns viel Kraft und Anerkennung, besonders, wenn die Wahlbeteiligung sehr hoch ausfällt. Wenn es jedoch nichts für Euch ist, Ihr Euch aber trotzdem engagieren möchtet, dann kommt trotzdem gerne zu den öffentlichen Sitzungen der FsR’s oder des StuKo vorbei (Termine findet ihr auf den jeweiligen Seiten). Hier bekommt ihr auch mit, wenn wieder was los ist, wo Eure Hilfe gebraucht wird oder wo Eure Meinung gefragt ist. Jeder kann mitmachen, auch wenn man nicht gewählt ist.

Auf der Seite der Studierendenvertretung der Universität findet ihr noch viel mehr Informationen als hier auf unserer Webseite. Gleich dort könnt Ihr eure Kandidatur für die Wahl 2024 vorschlagen.

Wahlergebnisse der studentischen Gremienwahl 2024

Momentan sind noch keine Wahlergebnisse vorhanden. Wir erhalten diese voraussichtlich am 23.05. Eine Veröffentlichung ist für den 25.05., 09:00 Uhr vorgesehen.

Days
Hours
Minutes
Seconds