Archiv des Autors: sturahfm

Gremienwahlen 2018 – Das sind Deine Kandidaten

Kandidaten für den StuRa:

 

Kandidaten für die Fakultätsräte:

 

Kandidaten für die Institutsräte:

 

Kandidaten für Senat und Beirat für Gleichstellungsfragen:

Veröffentlicht unter StuRa | Hinterlasse einen Kommentar

Urabstimmung zum Bahnticket an der HfM

Urabstimmung vom 18.-21. Juni 2018 bei den Wahlen der studentischen Vertreter*innen an der HfM

Montag:      9:00 – 13:00  hzh  
                        14:00 – 18:00 Belvedere
Dienstag:    9:00-13:30FH, Raum 022  
                        15:00 – 18:00 Palais
Mittwoch:   9:00-13:30 FH, Raum 022
                         15:00 – 18:00 hzh
Donnerstag: 9:00 – 11:00 Palais, Mensa 
                           11:30-14:00 Mensa 
                           15:00 – 18:00 FH, Raum 022 ​

„Kompromisslos wie ein Fahrkartenautomat“

Seit dem 14. März haben wir wieder mit den drei Bahngesellschaften DB-Regio, Abellio und Erfurter Bahn über die Fortführung des Thüringer Semestertickets beraten. Es ging um die Preise für den Baustein im Ticket, welcher uns das Fahren mit den Nahverkehrszügen in ganz Thüringen erlaubt.

Die letzte Erhöhung des Semestertickets gab es zum Wintersemester 2014/15 auf den Preis von 50,90 €. Damit wurde das Ticket auf das gesamte Streckennetz Thüringen ausgeweitet. In den folgenden Jahren gab es immer wieder Verhandlungen mit der Bahn über die Erhöhung des Betrags, um die allgemeinen Preissteigerungen der Bahn einzupreisen. Die Bahnunternehmen haben allerdings versäumt die zuständigen Gremien der Studierendenschaften und des Studierendenwerkes rechtzeitig einzubeziehen, wodurch die geforderten Tarifsteigerungen nie umgesetzt werden konnten. Deshalb haben wir seit 4 Jahren den festen Preis von 50,90 €.

Zur Fortführung des Bahntickets bietet uns die Bahn nun an, den Beitrag des Semestertickets von 50,90 EUR auf 66,57 EUR zum Sommersemester 2019 und mit einer Laufzeit von 4 Semestern zu erhöhen.

Mit dem neuen Preis berechnen die Bahnunternehmen einen zusätzlichen Aufschlag mit ein, der sich aus den Tarifsteigerungen der letzten drei Jahre zusammensetzt, in denen sie versäumt haben, ein abstimmbares Angebot zu verhandeln. Auch konnten im Zuge der Preissteigerung auf 66,57 € leider keine Angebotsverbesserungen in Aussicht gestellt werden. Die Konferenz Thüringischer Studierendenschaften, in der die zehn Thüringischen Studierendenschaften organisiert sind, haben den Bahngesellschaften in den Verhandlungen am 7. Mai ein eigenes Angebot über 55,70 € pro Semester unterbreitet, welches einer Preissteigerung von +9,4% beinhaltet. Darin wären die reguläre Tarifsteigerung sowie ein Inflationsausgleich für vier Semester enthalten. Die Unterhändler von DB Regio, Abellio und Erfurter Bahn lehnten dieses Angebot jedoch ab und ließen uns keinerlei Verhandlungsspielraum.

Aus diesem Grund stellen alle Studierendenschaften in Thüringen nun das folgende Angebot zur Abstimmung, welches ab Sommersemester 2019 nur für die zustimmenden Studierendenschaften gelten soll.

  • für Erfurt, Weimar und Jena bedeutet das eine Preissteigerung von 50,90 € auf 66,57 € pro Semester (+ 30 %)
  • für Ilmenau, Nordhausen, Schmalkalden, Eisenach von 30,90 € auf 50,88 € pro Semester (+ 64 %)
  • und für Gera von 29,40 € auf 50,88 € (+ 73 %)

Die Studierendenschaften, die die Preiserhöhung ablehnen, werden damit das Bahnticket und den vertraglich daran gekoppelten VMT-Baustein ab SS 2019 verlieren.

Die entgangenen Gewinne der letzten vier Semester auf den neuen Ticketpreis aufzuschlagen empfinden wir als unfair, besonders da es keinerlei Angebotsverbesserungen gibt. Die Bahngesellschaften waren allerdings leider zu keinerlei Kompromissen bereit. Trotzdem sind wir die Studierendenschaft in Thüringen, die das Ticket besonders viel nutzt und im Vergleich zu regulären Ticketpreisen bietet es noch immer eine der günstigsten und auch umweltfreundlichsten Fortbewegungsmöglichkeiten. Aus diesem Grund stellen wir nun folgende Abstimmungsfrage:

Abstimmungsfrage:

 „Stimmst du der Preissteigerung des Semesterticketbausteins zum Ticket der Deutschen Bahn von 50,90 € auf 66,57 € je Semester mit einer Preisbindung von Sommersemester 2019 bis einschließlich Wintersemester 2020/2021 zu?"

 

 

 

 

Veröffentlicht unter StuRa | Hinterlasse einen Kommentar