Initiativen

Selber gründen...

Wenn Du Dich mit einem längerfristig angelegten Projekt und mindestens vier Kommilitonen in das studentische Leben und die studentische Kultur in Weimar einbringen willst und Ihr ehrenamtlich arbeitet, besteht die Möglichkeit sich zu einer StuKo-Initiative zusammenzuschließen.

Die Initiativen können die Infrastruktur der M18 nutzen, außerdem kann der StuKo die rechtliche Trägerschaft und Haftung übernehmen. Die Initiativen können auch finanziell gefördert werden. Dazu ist ein Antrag mit Wirtschaftsplan beim StuKo einzureichen und am Ende Semesters dann ein Bericht über die geleistete Arbeit zu geben.

StuKo-Initiativen stehen allen Studierenden zur Mitarbeit offen.

...oder mitmachen

Alle Nachrichten der Initiativen des StuKo

Semesterabschlusskonzert

An alle Musikliebhaber und die, die es noch werden wollen!

Wir, die Mitglieder des Bauhaus Orchester laden Euch recht herzlich zu einem netten  und gemütlichen Abend mit klassischer Musik ein. Ein Semester lang haben wir uns regelmäßig zu Proben getroffen, um ein wunderschönes Konzertprogramm für Euch auf die Beine zu stellen. Seid gespannt und kommt am Samstag, den 15.7. um 20 Uhr in den Großen Saal der Notenbank (Steubenstraße 15).

Wir freuen uns auf euch!

Veröffentlicht unter Initiativen, Initiativen, M18, Musik, Piazza | Hinterlasse einen Kommentar

AdventAdvent – Türchen No. 11

*bauhaus.fm*

bauhaus.fm ist das studentische Radio der Bauhaus-Universität und der Hochschule für Musik.

on air:
Montag von 19.00 bis 23.00 Uhr
UKW 106,6 MHz

Als studentische Initiative in Zusammenarbeit mit dem deutschlandweit einzigen Lehrstuhl für Experimentelles Radio versteht sich bauhaus.fm als eine Plattform für die Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar und der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar sowie alle anderen, welche sich für Themen und Musik abseits des Mainstreams interessieren und sich redaktionell beteiligen möchten.
Die Initiative bauhaus.fm bietet Freiheit und Möglichkeit für jeden, eigene Ideen und Interessen auch abseits bekannter Formate redaktionell und onAir zu verwirklichen, und diese in die wöchentliche Sendungen zu integrieren.

Kontakt: Marienstraße 5, Radiostudio
Website: bauhaus.fm
Facebook: www.facebook.com/bauhausfm.weimar
Tumblr: bauhausfm.tumblr.com
Mixcloud: mixcloud.com/bauhausfm
Email: info@bauhaus.fm oder bauhausfm@m18.uni-weimar.de

bauhausfm

Veröffentlicht unter bauhaus.fm, Initiativen, StuKo | Kommentare deaktiviert für AdventAdvent – Türchen No. 11

AdventAdvent – Türchen No. 9

*port*

Die PORT ist ein fakultätsübergreifendes Magazin aller Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar und veröffentlicht einmal im Jahr ausgewählte studentische Arbeiten, welche an der Bauhaus-Universität entstanden sind. Redaktion, Organisation, Gestaltung und Herstellung liegen dabei komplett in studentischer Hand. Die diesjährige zwölfte Ausgabe der PORT widmet sich dem vielschichtigen Thema »Staub«.

Mail: port@uni-weimar.de
Web: http://www.uni-weimar.de/projekte/port/2015/
Fb: www.facebook.com/portmagazin

port

Veröffentlicht unter Initiativen, StuKo | Kommentare deaktiviert für AdventAdvent – Türchen No. 9

AdventAdvent – Türchen No.8

*Raumstation*

Wir wollen nicht darauf warten, dass sich die Stadt von allein verändert
- wir wollen es selbst machen.
Zwischen dem öffentlichen Raum, der Stadt und ihren Bewohnern, zwischen Fenstern, Bäumen und Autos empfehlen wir Picknicks und träumen von Brachen, lernen wir mit sehbehinderten Kindern, wie sich Stadt anhört und locken mit Straßenfesten die Nachbarschaft aus ihren Häusern.

Die Raumstation ist eine studentische Initiative, die eine Plattform für alle kreativen und engagierten Köpfe Weimars bietet, die die Stadt und den öffentlichen Raum gestalten wollen. Es soll ein Netzwerk aufgebaut werden, in dem Personen und ihre Ideen verknüpft, Kontakte gefördert und somit Handlungspotentiale erweitert werden. Durch Aktionen im urbanen Raum gestalten wir Stadt aktiv und schaffen Anregungen und Impulse.
Kontakt
E-Mail: raumstation@m18.uni-weimar.de
Website: http://raumstationweimar.tumblr.comraumstation

Veröffentlicht unter Initiativen, StuKo | Kommentare deaktiviert für AdventAdvent – Türchen No.8

AdventAdvent – Türchen No. 7

*Der Laden*

Jedes Mal, wenn man den kleinen Laden in der Triererstraße 5 betritt, öffnet sich die Tür in einen anderen Raum. Einen Raum, der Bühne ist für alles, was irgendwie (un)möglich ist und der absolut jedem zur Verfügung steht. Von Montag bis Sonntag lädt er ein, Ideen zu verwirklichen, Fragen zu stellen und eine neue Atmosphäre zu kreieren. Ein Ort, für alles, was man mit und in einem Raum anfangen kann: ein Wohnzimmer, eine Schlittschuhbahn, ein verknoteter Haufen Menschen, ein Bällebad,ein Konzert, ein wissenschaftliches Symposium oder eine Semesterausstellung - was darin passiert erfährt man erst, wenn man den Laden betritt.
Als Schnittstelle zwischen Kunst, Kultur und Sozialem steht hinter dem Laden die Idee, einen soziokulturellen Raum zu schaffen, in dem neue Wege der Partizipation und der Selbstverwirklichung entstehem können.

Du hast eine Idee, und willst sie hier verwirklichen? Melde dich bei:
laden@m18.uni-weimar.de
www.facebook.com//derladenweimar
www.der-laden.org

laden

Veröffentlicht unter Initiativen, StuKo | Kommentare deaktiviert für AdventAdvent – Türchen No. 7

AdventAdvent – Türchen No.5

*Bauhaus Orchester Weimar*

Das Bauhaus Orchester Weimar ist ein kleines Laienorchester, das sich aus Studenten und Mitarbeitern der BUW, aber auch externen Mitgliedern zusammensetzt. Wir treffen uns einmal wöchentlich, um ein gemischtes Repertoire von Klassik bis zu Swing oder Soundtracks zu proben, das in zwei bis drei Konzerten am Semesterende präsentiert wird. Unsere Motivation ist weniger das Streben nach Perfektion als die Freude am gemeinsamen Musizieren in entspannter Atmosphäre. Das Programm ist so angelegt, dass es in der Regel wenig eigenes Üben erfordert, damit das Orchester neben dem Studium nicht zu viel Zeit in Anspruch nimmt. Ein Probenwochenende in einer Thüringer Jugendherberge rundet das Semester ab und festigt das Programm.

Spielst Du ein Instrument? Bist Du interessiert? Dann komm zum nächsten Semesterbeginn zu unseren Proben – immer montags um 19:45 Uhr im Hörsaal der Karl-Haußknecht-Straße 7!orchester

Veröffentlicht unter Initiativen, StuKo | Kommentare deaktiviert für AdventAdvent – Türchen No.5

AdventAdvent – Türchen No.3

*LUCIA-Verlag*

Als studentische Initiative wollen wir den Zeitgeist des studentischen Lebens in Weimar einfangen, ihn an die Öffentlichkeit tragen und ihn archivieren.

Egal ob Magazine, Abschlussarbeiten, Fotografien, Projektarbeiten, Grafiken, Seminararbeiten, Geschichten, Illustrationen, Gedichte, Dokumentationen, Zines - der LUCIA VERLAG bietet den Studierenden unterschiedlicher Fachbereiche die Möglichkeit, ihre Arbeiten zu publizieren. Dabei übernimmt der Verlag die Veröffentlichung, den Vertrieb und den Verkauf der Werke sowohl online als auch in ausgewählten Buchhandlungen.

Doch unsere Arbeit soll noch weitreichender sein - mit Hilfe des LUCIA VERLAGs sollen Ideen und Fähigkeiten aller Studierenden zusammengebracht werden, um einen profitablen Wissens- und Erfahrungsaustausch zu fördern. Veranstaltungen wie Lesungen, Releases, Vorträge und Gesprächsrunden sollen einen Raum für Inspiration und Schnittstellen schaffen - z.B. zwischen Medienmanagern & Grafikern, Bauingenieuren und Mediengestaltern oder Architekten & Fotografen. Der Verlag schafft damit einen Nährboden für zukünftige Kollaborationen und Projekte.

Website:
luciaverlag.de
FB:
https://www.facebook.com/luciaverlag

Aktuelle Termine:
am 6.12. auf der Feinen Weihnacht
https://www.facebook.com/events/1170179216329078/

am 12.12. auf dem Bauhaus Weihnachtsmarkt
https://www.facebook.com/events/779436215516865/

07. Protokoll vom 20.10.2015 lucia

Veröffentlicht unter Initiativen, StuKo | Kommentare deaktiviert für AdventAdvent – Türchen No.3

AdventAdvent – Türchen No.2

*eject - Zeitschrift für Medienkultur*

Wir kennen das Symbol vor allem von technischen Geräten wie Kassetten- und Videorecordern oder von CD-, DVD- und Blueray-Laufwerken. Ein kleiner Balken unterhalb eines Dreiecks signalisiert: EJECT. Die Auswurf-Funktion steht für die Unterbrechung von eingespielten Zugriffs- und Bearbeitungsvorgängen und für die Öffnung eines geschlossenen Prozessierens. Das Ausgeworfene verlangt nach neuen Ausgabestellen, die es zugänglich und erfahrbar machen.

Eject ist eine Zeitschrift für wissenschaftliche, essayistische und visuelle Arbeiten zur Medienkultur von Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar. Was bisher in rotierenden Lese-, Speicher- und Schreibvorgängen verharrte, findet über die gedruckten Ausgaben einen Weg nach draußen.

Eject ist Ausgabestelle für reflektierte Thesen und fragmentarische Assoziationen, ebenso wie für be-rauschende Perspektiven, die erst allmählich an Kontur gewinnen und sich manchmal auch deutlicher im Bild als in der Schrift aktualisieren.

Eject ist unser Bekenntnis zu einer Kultur, die ohne Medien nicht denkbar ist. Zu den Medien also, die unsere kulturelle und aktuelle Praxis sind, mit denen wir uns nicht nur umgeben, sondern die uns angehen, die uns bei der Hand nehmen und durch Kanäle führen, die uns Welt(en) eröffnen und verschließen.

Eject erscheint im Jahreszyklus zur Summaery. Die Redaktion setzt sich zusammen aus Studierenden aller Fachrichtungen und -semester der Bauhaus-Universität Weimar. Die Arbeit an der neuen Ausgabe beginnt mit dem Herbst. Für die Mitarbeit ist es folglich am sinnvollsten, sich zu Beginn des Wintersemesters bei den unten genannten Adressen zu melden.

Eject ist eine Initiative des Studierendenkonvents der Bauhaus-Universität Weimar, dem es in dankbarer Zuneigung gegenübersteht.

Eject ist zu erreichen:

eject@medien.uni-weimar.de

www.uni-weimar.de/projekte/eject/

https://www.facebook.com/zeitschrift.eject

Redaktion »eject – Zeitschrift für Medienkultur«
c/o Haus der Studierenden
Bauhaus-Universität Weimar
Marienstraße 18
99423 Weimar

eject

Veröffentlicht unter Initiativen, StuKo | Kommentare deaktiviert für AdventAdvent – Türchen No.2

AdventAdvent – Türchen No.1

* Workshop.ini *

Workshops sind ideal, um Räume des Austauschs und der Begegnung zu schaffen. Austausch ist das Gelée Royale der Kreativität. Die Freude daran ist eine wertvolle Erfahrung, denn sie motiviert dazu, eigene Stärken weiterzugeben.
Wir setzen auf Workshops, um die Rolle der Studierenden in der Universität als Kompetenznetzwerk auf der einen und als intensiv gelebte Gemeinschaft auf der anderen Seite zu stärken.

Kommt dazu und habt Spaß mit uns!
<workshop.ini[at]M18.uni-weimar.de>

12278761_200348830298829_3768951895228632942_n

Veröffentlicht unter Initiativen, StuKo | Kommentare deaktiviert für AdventAdvent – Türchen No.1

Freie Software für das Studium

Schaut mal auf unserer Software-Liste mit freien Programmen für das Studium!

 

Veröffentlicht unter Initiativen, M18 | Kommentare deaktiviert für Freie Software für das Studium