Willkommen in der M18!

Die M18 - von Marienstraße 18 - ist das erweiterte Wohnzimmer vieler Studierender der Bauhaus-Universität und Hochschule für Musik in Weimar. Mitten auf dem Uni-Campus gelegen, ist das Haus seit Anfang des Jahrtausends in Händen der Studierendenschaft und verwaltet sich selbst. Cafe s140 und der Kontor/sti.ft sind oft bekannt, doch die M18 ist weitaus mehr! Entdecke die Heimat der Studierendenvertretung beider Hochschulen, zahlreicher Referate und Initiativen, sowie der fleissigen ehrenamtlichen Helfer, die den Studierenden-Alltag in Weimar bereichern und erleichtern. 


Alle Nachrichten

Lange Nacht des wissenschaftlichen Schreibens

Am Donnerstag hat die Bib mal wieder länger auf.
Guckt doch mal bei den Veranstaltungen vorbei, z.B. bei "Baustoffe recherchieren".

The Long Night of Academic Writing is taking place in our library this Thursday. Come along and have a look at the events, e.g. "Academic Writing Surgery".

Veröffentlicht unter Bauingenieurwesen | Hinterlasse einen Kommentar

Lehrpreis 2018

Ihr könnt wieder Lehrende für den Lehrpreis nominieren! Wir freuen uns auf eure Vorschläge!

You can nominate lecturers/professors for the Teaching Award! We're looking forward to your suggestions!

Veröffentlicht unter Bauingenieurwesen | Hinterlasse einen Kommentar

DRINGEND WAHLHELFER GESUCHT!

Wir brauchen deine Unterstützung zur Fachschaftswahl 2018. Dringent benötigen wir Wahlhelfer vom 02. bis 04. Mai 2018. Bitte melde dich unter fachschaftswahlen[at]m18.uni-weimar.de wenn du uns unterstützen möchtest.

Die Wahllokale sollen in jeweils 2-Stunden-Schichten wie folgt geöffnet werden:

  • 11.00 - 15.00 Uhr - Mensa am Park
  • 12.00 - 17.00 Uhr - Marienstraße 18
  • 10.00 - 16.00 Uhr - Bibliothek/Audimax
  • 10.45 - 15.15 Uhr - Coudraystraße 13A
  • 10.00 - 14.00 Uhr - Bauhausstraße 11
Veröffentlicht unter M18, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar

Es ist soweit…

....die erste Folge geht morgen online. Morgen um 12 Uhr könnt Ihr euch knapp eine Stunde von Nora und mir belabern lassen.

Hier findet Ihr alle alten und die kommenden Ausgaben der AUDIOPIAZZA.

Veröffentlicht unter M18 | Hinterlasse einen Kommentar

social.bau-ha.us

Wir betreiben jetzt auch eine Mastodon-Instanz auf social.bau-ha.us.

Sozusagen ein lokales, dezentrales Twitter! Am 4.4 gibt es einen Vortrag vom Maschinenraum dazu. Ab 20Uhr geht es los!

Die Flyer könnt ihr Maschinenraum abholen und weiterverteilen!

Was ist Mastodon? Wikipedia:

Mastodon ist ein verteilter Mikrobloggingdienst, der seit 2016 von Eugen Rochko entwickelt wird; einem deutschen Programmierer aus Jena. Im Gegensatz zu großen Plattformen wie Twitter ist Mastodon als dezentrales Netzwerk konzipiert. Benutzer können einer beliebigen Instanz beitreten oder selbst eine eigene betreiben. Mastodon ist kompatibel zu GNU Social sowie – seit Version 1.6 – dem W3CActivityPub-Standard (und auch OStatus-Diensten als Ausweichlösung)

Hier ein paar subjektive Links:

Dezentral und Open Source: Ist Mastodon das bessere Twitter?

Mastodon: Die Serverwahl ist politisch

NYT: Can Social Media Be Saved?

Unsere Regeln für social.bau-ha.us findet ihr hier.

Man kann seinen Twitter-Account auch über Dienste wie z.B. moa.party verbinden. Darüber hinaus kann man Personen von anderen Installationen (Toots) folgen.

Lasst uns ein schönes lokales Toot für Weimar, HfM, Bauhaus-Uni und Umgebung bauen!

euer Maschinenraum.

Trööööt!

Veröffentlicht unter Initiativen | Hinterlasse einen Kommentar

Die Veranstaltungen von OK Karaoké werden von uns gefördert! 

Deutsche Version:

Dieses Jahr hat die Kulturreihe OK Karoké vom Referat Kultur- und Sportförderung eine Fördersumme von insgesamt 500 Euro erhalten, mit der wir die fast monatlich statt findenden Veranstaltungen fördern. Wenn ihr Lust habt, an einer der Karaoké-Abende teil zu nehmen, schaut doch immer mal auf der "OK-KARAOKÉ"-Facebook-Seite vorbei.

Die nächste Veranstaltung findet am 24. März im Projekt Eins statt. Hier der Link zur VeranstaltungAlso hin mit euch und mitsingen. Wir freuen uns immer über Feedback zu den von uns geförderten Projekten.

Es grüßt herzlich das Referat Kultur- und Sportförderung

English version:

This year the department of cultural and athletic funding supports the OK Karaoké nights at Projekt Eins with 500 Euro. So if you want to join them and sing along, then have a look at their Facebook-Webpage. Or just go to their next Karaoké night on the 24rd of March. 

We wish you a lot of fun and enjoy your singing from the department of cultural and athletic funding

Veröffentlicht unter M18 | Hinterlasse einen Kommentar

Call For Members – c/Kompass 2019

Das Jahr 2018 ist erst 3 Monate alt, aber wir richten unseren Blick bereits auf das Jahr 2019. Jeder von uns spürt es - Das Bauhaus-Jubiläum wirft seine Schatten voraus, denn JETZT fangen die Vorbereitungen dafür an.

Wie in jedem Jahr veröffentlicht der StudierendenKonvent der Bauhaus-Universität Weimar und der StudierendenRat der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar einen Jahreskalender für Studierende: Der legendäre c/Kompass!

Für das nächste Jahr soll dieser ganz im Zeichen des Bauhaus100 stehen. In Kooperation mit der Universitätskommunikation suchen wir nach kreativen Studierenden, die uns bei der Erschaffung des neuen c/Kompass unterstützen. Egal von welcher Fakultät du kommst, bereichere unser Team mit deinen Fähigkeiten und gemeinsam bringen wir zu Papier, was Bauhaus für uns heute bedeutet. Geplant ist, dass wir Mitte April mit den Redaktionssitzungen starten.

Ein Jahreskalender von Studierenden - für Studierende! Hast du Interesse, dann meld dich einfach unter: ckompass[at]m18.uni-weimar.de

Veröffentlicht unter Fachschaft, M18, micro, StuKo, StuRa | Hinterlasse einen Kommentar

StuKo Büro Upgrade

In den letzten Wochen haben wir begonnen die Technik im StuKo Büro zu modernisieren.

Neue Steckdosen

Der antike Gerätezoo mit direkter Verkabelung unter den Arbeitstischen wurde zurückgebaut. Die alte Installation der Steckdosen auf den Tischen kam in Kontakt mit Elektrikern und wurde zwangsweise direkt stillgelegt...

Jetzt gibt es hübsche Steckdosenleisten an jedem Tisch, damit ihr unkompliziert eure Geräte mit Strom versorgen könnt. Dank an Frederik Sukop und Tobias Kühn und alle weiteren Helfer!

Neue Rechner

Wir haben drei gut ausgerüstete Dell Arbeitsplatzrechner inklusive Monitoren von der Professur Webtechnologie von Prof. Stein erhalten! Vielen Dank dafür - insbesondere an Johannes Kiesel!

Weiterhin hat uns Frank Zigan zwei Fujitsu Workstations vom Graduiertenkolleg der Bauingenieure organisiert. Danke!

Damit haben alle Arbeitsplätze im StuKo-Büro ausreichend Arbeitsspeicher, eine SSD und genug CPU-Power um damit stressfrei arbeiten zu können.

Wir arbeiten gerade an der Einrichtung der Rechner. Wer helfen möchte oder Vorschläge hat kann sich gern einbringen!

Serverumzug ins SCC

Wer im letzten Sommer öfter im StuKo Büro zu Gast war, wird das nervige Lüftersummen mitbekommen haben. Der Server für m18.uni-weimar.de stand in der Zwischenwand und hat für ordentlich Krach gesorgt, dabei zu viel Staub gesammelt und nachdem wir eine Biene aus dem Lüfter entfernen mussten war uns klar, dass es so nicht weiter gehen konnte.

Wir sind jetzt seit einiger Zeit im SCC-Rechenzentrum in der Steubenstraße 6a untergebracht. Dort ist es klimatisiert und das Internet ist schneller :)

Vielen Dank an das Team vom SCC für ihre Geduld und die Unterstützung beim Umzug. Insbesondere Kai Schmitt und Steffen Ille!

Darüber hinaus ist der StuKo jetzt auch über stuko.uni-weimar.de zu erreichen.

Last but not least: wir haben einen zweiten Server gespendet bekommen von René Hoffmann von xtek Hosting. Danke! Der Server kann von Initiativen und Studenten für Projekte genutzt werden.

Das Ziel: Ein Login für alles in der m18

Wir arbeiten gerade daran, dass man als StuRa, StuKo, Fachschaft, Initiative oder Referat mit einem Login sowohl die Rechner, Mail, Blog, wie auch die StuKo-Cloud nutzen kann. Das ganze ist komplizierter als gedacht und wir suchen immer Leute die mithelfen wollen!

Meldet euch: digitales@m18.uni-weimar.de

Veröffentlicht unter Referate, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar

INFO-Veranstaltung zur Campusumgestaltung

Am Dienstag, den 27. Februar 2018 findet die Info-Veranstaltung zur Campusumgestaltung statt. Start ist um 11 Uhr im Hörsaal A in der Marienstraße 13C. Ausrichten werden diese Veranstaltung Prof. Dr. Winfried Speitkamp, Dr. Horst Henrici und Prof. Dr. phil. habil. Hans-Rudolf Meier.

Über eine rege Beteiligung und Verbreitung der Einladung im Voraus freuen wir uns!

Veröffentlicht unter M18, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar

FAQs zur Campusumgestaltung

[von M. Filardo , T. Gebauer, F. Sukop; Stand 19. Februar 2018]

1. Was wird auf dem Campus eigentlich gebaut?

Ältere Planungsstände findet ihr hier .

Eine Veröffentlichung von Informationen zum aktuellsten Stand der Planung auf der Internetseite der Universität wurde von Kanzler Henrici am 31.01.2018 versprochen, steht zur Zeit allerdings noch aus.

2. Was ist die Begründung der Planenden für die Fällung des K & G Gründungsbaums?

Der "Gründungsbaum" oder die "Campus-Buche" war nie Teil des Siegerentwurfes. Protest dagegen gab es von Seiten der Universität, von Professoren und Professorinnen sowie von den studentischen VertreterInnen in verschiedenen Gremien und Sitzungen, die sich mit der Campusumgestaltung befassten. Die Wünsche nach dem Erhalt des Baumes wurden letztendlich durch das TLBV (Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr) und das Berliner Landschaftsarchitekturbüro Capatti Staubach begründet ausgeschlagen. (mehr …)

Veröffentlicht unter StuKo | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Tod der Bäume und der Stille davor

[ein Brief von C. Wiegert; vom 15. Februar 2018]

Lieber StuKo, liebe Alleanderen,

ich wende mich heute aus einem betrüblichen Anlass an euch. Die Bäume fallen, der M18-Garten stirbt. Das wisst ihr mit Sicherheit alles schon und habt es zum Teil bestimmt auch selbst miterlebt. Das ist auch nicht der Grund, warum ich schreibe, aber der Anstoß.

Ich habe das Gefühl, da trampeln Leute in unserem Gemüsebeet.
Wir sollten herausfinden ob sie das absichtlich oder aus Versehen tun und sie dementsprechend zum Teufel jagen oder einfach darauf hinweisen, dass das ein Beet ist, in dem sie da herumtrampeln. Und wenn wir wissen, was und warum sie das tun, sollten wir miteinander darüber sprechen. Sonst kommt der Nächste, sieht sie trampeln und wird sich ärgern; weil Beetezertrampeln wohl kaum einer mag.

(mehr …)

Veröffentlicht unter micro | 3 Kommentare

Distanzierung von Sachbeschädigung auf Baustelle

Angehörige der Bauhaus-Universität Weimar,

zusätzlich zu den Aktionen rund um das Anketten der Fahrräder an den Gründungsbaum der Fakultät Gestaltung und den damit verbundenen Protest am Donnerstagmittag, kam es am frühen Mittwochmorgen zu einer viel niveauloseren Tat:

Die Arbeiter stellten bei ihrer Ankunft fest, dass die Baumaschinen mit Aufklebern beklebt (was als Sachbeschädigung gilt) und was weitaus schlimmer und widerlicher ist, mit Fäkalien befüllten Tüten bestückt wurden. Es ist traurig, dass angehende AkademikerInnen zu so plumpen und geschmacklosen Taten fähig sind. Die Aktion traf lediglich die Bauarbeiter, die nun am wenigsten für die Gestaltung und die Planung der Campusumgestaltung können.

Die Studierendenvertretung der Bauhaus-Universität Weimar distanziert sich von solchen geschmacklosen Taten und fordert alle Studierenden dazu auf, ähnliche Aktionen zu unterlassen.

 

i.A. Vorstand des StudierendenKonvents der Bauhaus-Universität Weimar

Veröffentlicht unter Campusumgestaltung, M18, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar

Semesterkonferenz

Du bist (nicht) zufrieden damit, wie dein Projekt läuft?
Du hast Ideen, wie wir die Lehre an unserer Uni (besser) gestalten könnten?
Du möchtest gemeinsam mit Studierenden und Lehrenden darüber diskutieren, wie wir unser Studium verändern können?

Komm zur Semesterkonferenz Architektur am Mittwoch, den 17.01.2018 um 15:00 Uhr im Oberlichtsaal!

Deine Meinung zählt!
FsR A+U

Veröffentlicht unter Architektur | Hinterlasse einen Kommentar

StuKo sucht DICH …

... als STUDENTSCHE VERTRETER/IN in der Projektgruppe »Audit kompakt Internationalisierung der Hochschulen«

Die Bauhaus-Universität Weimar wurde für die Teilnahme am »Audit kompakt Internationalisierung der Hochschulen« der HRK ausgewählt. Die Beratung durch die HRK beginnt im Januar 2018 und dauert 9 Monate. Ziel dabei ist es, den Internationalisierungsprozess der Bauhaus-Universität zu analysieren und profilbildend zu stärken. Die Koordination des Audits erfolgt durch das Dezernat Internationale Beziehungen (DIB) in enger Zusammenarbeit mit der Hochschulleitung. Um die Universität in ihrer Vielschichtigkeit zu vertreten, soll eine Projektgruppe zur Begleitung des Auditprozesses eingerichtet werden. (mehr …)

Veröffentlicht unter M18 | Hinterlasse einen Kommentar

Demoaufruf: Studis- Fight the Power!!

(Bild von Facebook-Veranstaltung https://www.facebook.com/events/308806809630394/)

Liebe Studierende,

einige von euch werden es mitbekommen haben: das Thüringer Hochschulgesetz soll im Frühjahr diesen Jahres geändert werden. Dabei geht es um Punkte, die ganz konkret unseren Hochschulalltag beeinflussen werden. Sei es die Abschaffung der Anwesenheitspflicht und Prüfungsuntauglichkeitbescheinigung, stärkere Mitbestimmungsrechte für Studierende und den Mittelbau, oder die Stärkung der Gleichstellung von Frauen* an den Hochschulen. (mehr …)

Veröffentlicht unter M18, StuKo | Hinterlasse einen Kommentar