Stellenausschreibungen

Du möchtest dich neben deinem Studium auch ehrenamtlich engagieren? Hier findest du die aktuellen Stellenausschreibungen der Studierendenvertretung der Bauhaus-Universität Weimar. Wir freuen uns auf deine Bewerbung! Bei Interesse und Fragen wende dich bitte an unsere Geschäftsführung.


Stellenausschreibungen für den StudierendenKonvent:

Referent*in für Referat Informationsverbreitung und Öffentlichkeitsarbeit

Wann? ab sofort
Wer? aus allen Fakultäten
Das Referat Informationsverbreitung und Öffentlichkeitsarbeit ist das Sprachrohr der Studierendenvertretung der Bauhaus-Universität Weimar. Es ist unter anderem für den Inhalt und die Pflege der M18-Webseite und Social-Media-Kanäle zuständig. Zudem unterstützt das Referat die Projekte und Veranstaltungen des StuKo mit Grafiken, Präsentationen, Postern, Flyern, etc. Das Referat besteht bisher aus zwei Mitgliedern, die nach Unterstützung suchen. Dein Aufgabenfeld kann entweder organisatorischer oder gestalterischer Natur sein, je nach deinen Skills und Vorlieben.

Referent*in für Referat Kulturveranstaltungen

Wann? ab sofort
Wer? aus allen Fakultäten
Der StuKo organisiert (zu nicht-Pandemie-Zeiten) oder hilft bei der Organisation von vielen Kulturveranstaltungen wie Partys, Ausstellungen, dem Hochschulball, etc. Das Referat Kulturveranstaltungen kümmert sich um die Koordination der Organisation und um die Zusammenarbeit und Kommunikation mit den Co-Organisatoren (z.B. Universität, StuRa der HfM). Weiterhin bist du als Referent*in Ansprechpartner*in und bei Interesse auch Hilfe für Studierende, die selbst Veranstaltungen organisieren möchten. Die Struktur und Arbeit im Referat kannst du relativ frei gestalten.

Referent*in für Referat Kulturförderung

Wann? ab sofort
Wer? aus allen Fakultäten
Als Referent*in hast du die Aufgabe, die regelmäßigen Treffen des Kulturförderausschusses zu organisieren und koordinieren, sowie in diesen Treffen die eingereichten Kultur- und Sportförderanträge zu besprechen und in Zusammenarbeit mit den Vertreter*innen des Ausschusses für den StuKo eine Empfehlung zur Beschlussfassung zu erarbeiten. Die Anträge werden von Euch regelmäßig in den StuKo-Sitzungen vorgestellt. Zudem gilt es, mit den Antragsteller*innen in Kontakt zu treten, Rückfragen und Unklarheiten zu klären, Hilfestellung bei der Antragstellung zu geben und die Beschlüsse des StuKo zu kommunizieren.

Ausschussmitglieder für den Kulturförderausschuss

Wann? ab sofort
Wer? idealerweise je 1 Person aus jeder Fakultät (insgesamt 4)
Der Kulturförderausschuss ist dem Referat für Kulturförderung untergeordnet und spielt eine beratende Rolle bei Kultur- und Sportförderanträgen. Er erarbeitet in Zusammenarbeit mit dem Referat hinsichtlich bestimmter Kriterien eine Empfehlungen zur Förderbarkeit von Kultur- und Sportförderanträgen für den StuKo, welcher dann auf dieser Basis der Förderung zustimmt oder diese ablehnt. Jede*r Studierende kann Anträge auf Kultur- und Sportförderung an den StuKo stellen um Projekte, Abschlussarbeiten, Veranstaltungen, etc. zu fördern.

Protokollführer*in der StuKo-Sitzungen

Wann? ab sofort
Wer? aus allen Fakultäten
Als Protokollführer*in bist du in jeder StuKo-Sitzung anwesend (typischerweise alle zwei Wochen) und protokollierst die jeweilige Sitzung in Verlauf und Ergebnis. Weiterhin ist es Teil der Aufgabe, die Protokolle jeweils ins Englische zu übersetzen, bevor sie dann vom StuKo bestätigt und veröffentlicht werden können. Unsere Geschäftsführerin hilft dir gerne bei der Einarbeitung, sie ist in den Sitzungen auch immer anwesend und steht jederzeit für Rückfragen zur Verfügung. Zusätzlich gibt es pro Protokoll eine Aufwandsentschädigung. Da eine gewisse Einarbeitung in die und auch Interesse an der Gremienarbeit von Vorteil ist, um die Sitzungen besser verfolgen zu können, wäre eine längerfristige Verpflichtung wünschenswert.


Stellenausschreibungen für Ausschüsse, Komittees, Beiräte:

Dringend: Studentische Vertretung im Corona Krisenstab

Wann? ab sofort
Wer? aus allen Fakultäten
Im Krisenstab wird jeden Montag um 12:30 bis ca. 13:30 mit den wichtigsten Personen des Präsidiums und der Universitätsstruktur diskutiert, welche Auswirkungen die Covid-19 Pandemie auf Die Universität, ihre Strukturen und das Studium hat. Das ganze Thema ist nicht nur immer hochaktuell (und hochinteressant) sondern beeinflusst uns Studierende ja auch im täglichen Leben.
-Aufgaben allgemein: an der Sitzung Teilnehmen und dabei die Studierendenschaft vertreten, sowie die Informationen an den StuKo weiterzuleiten.

Bis 01. Juni: Wahl zur studentische Vertretung im Beirat für Gleichstellungsfragen

Wer? aus allen Fakultäten
Der Beirat für Gleichstellungsfragen ist ein beratendes, fachlich ausgerichtetes, überparteiliches Gremium.
Ziel seiner Arbeit ist es, die Gleichstellungsbeauftragte zu unterstützen und zur Verwirklichung von Gleichberechtigung und Chancengleichheit von Frauen und Männern an der Bauhaus-Universität Weimar hinzuwirken. Die dezentralen Gleichstellungsbeauftragten nehmen außerdem an den Verfahren zur Besetzung von haushalts- und drittmittelfinanzierten Stellen teil (z.B. Berufungskommissionen).
Mehr Informationen wie ihr euch aufstellen lassen könnt und wie die Wahl abläuft und was der Beirat für Gleichstellungsfragen überhaupt ist und macht.

Studentische Vertretung im Ausschuss Forschung und Projekte

Wann? ab Juni 2021
Wer? aus allen Fakultäten
Der Ausschuss für Forschung und Projekte bereitet für den Senat Entscheidungen im Bereich Forschung und zu Fragen der künstlerischen Entwicklung vor. Es geht um die Förderung von wissenschaftlichen und künstlerischen Nachwuchs - z.B. die Vergabe von Kreativfonds, aber auch über interdisziplinäre Forschungsschwerpunkte und Arbeitsgruppen - und somit größere Projekte, wie z.B. für die Deutsche Forschungsgesellschaft.
Die Rolle der (stimmberechtigten!) studentische Vertretung bietet die Möglichkeit nachhaltige Projekte zu unterstützen, aber auch kritische Fragen zu stellen. Es wird ein Einblick in die Entscheidungskriterien und -momente ermöglicht. Die Sitzung findet immer einmal Ende jeden Monats an einem Mittwochnachmittag (aktuell digital) statt.
Mehr Informationen: https://www.uni-weimar.de/de/universitaet/struktur/gremien/senat/ausschuss-fuer-forschung-und-projekte/

Studentische Vertretung in der Vergabekommission für Stipendien

Wann? ab Sommersemester 2021
Wer? aus allen Fakultäten
Aufgabenbereich: intensive Vorbereitung, Durcharbeiten und Ranken von diversen Bewerbungen und anschließendes Mitwirken in der Entscheidungsfindung über Stipendienvergabe für Studierende.
Anreiz: Erfahren von spannenden Projekten über die Fakultätsgrenzen hinaus, konstruktives Miteinander und lösungsorientierte Begegnungen unter allen Mitgliedern, Kennenlernen von Professoren und Professorinnen sowie Mitarbeiter*innen auf Augenhöhe.
Zeitaufwand: 1 Sitzung pro Semester.
Mehr Informationen: https://www.uni-weimar.de/de/universitaet/struktur/gremien/vergabekommission-fuer-stipendien/

Verantwortliche*r für den "Raum der Stille"

Wann? ab sofort
Wer? aus allen Fakultäten
Der "Raum der Stille" soll ein geschützter Rückzugsort für Studierende sein. Gesucht wird eine oder mehrere Personen, die das Projekt hauptverantwortlich vorantreiben.
Aktuelle Kooperationen: Fachschaftsrat Bauingenieurwesen, Diversitätsbeauftragte Miriam Benteler und zukünftig auch der Leiter des International Office.
-Aufgaben allgemein: Erarbeitung und Finalisierung eines konkreten Konzepts, die weitere Suche nach Kooperationen, Präsidium vom Vorhaben überzeugen und Umsetzung realisieren.

Studentische Vertretung in der Bauhaus-Gastprofessur-Findungskommission

Wann? ab sofort
Wer? aus allen Fakultäten
Die Bauhaus-Gastprofessur wird einmal im Jahr für ein Semester - in der Regel für das Sommersemester - vergeben. Die Benennung einer*eines geeigneten Kandidatin*Kandidaten erfolgt durch eine Findungskommission, in die der StudierendenKonvent ein studentisches Mitglied entsendet. Die Findungskommission erarbeitet einmal jährlich spätestens im Sommersemester einen Vorschlag für das Folgejahr. Die Ernennung und Bestellung als Gastwissenschaftler*in auf die Bauhaus-Gastprofessur wird schließlich nach Beachtung des Vorschlags vom Präsidium vorgenommen.

Studentische Vertretung im Bibliotheksbeirat

Wann? ab sofort
Wer? aus allen Fakultäten
Der Fachbeirat Universitätsbibliothek ist ein beratendes Gremium. Dort wird über aktuelle Entwicklungen und über deren Auswirkungen auf die Universitätsbibliothek gesprochen. Die Bibliothek ist sehr an Rückmeldung von den verschiedenen Statusgruppen interessiert.
Zeitaufwand: Etwa 1 bis 2 mal im Semester.
Weitere Informationen: https://www.uni-weimar.de/de/universitaet/struktur/gremien/fachbeirat-universitaetsbibliothek/

Studentische Vertretung im Bau- und Gestaltungsbeirat

Wann? ab sofort
Wer? aus allen Fakultäten
Beschreibung coming soon!

Studentische Vertretung im IT-Beirat

Wann? ab sofort
Wer? aus allen Fakultäten
Beschreibung coming soon!


Would you like to do some voluntary work alongside your studies? Here you can find the current vacancies of the student council of the Bauhaus-Universität Weimar. We look forward to receiving your application! If you are interested and have any questions, please contact our management.


Job advertisements for the Student Government (StuKo):

Speaker for the Department of Information Dissemination and Public Relations

When? immediately
Who? from all facultys
The Information Dissemination and Public Relations Department is the voice of the student representatives at Bauhaus-Universität Weimar. Among other things, it is responsible for the content and maintenance of the M18 website and social media channels. In addition, various StuKo projects are supported by the department in the form of graphics and presentations.

Speaker for the Department of Cultural Events

When? immediately
Who? from all facultys
The StuKo organizes (in non-pandemic times) or helps organize many cultural events such as parties, exhibitions, the University Ball, etc. The department of cultural events takes care of the coordination of the organization and the cooperation and communication with the co-organizers (e.g. university, StuRa of the HfM). Furthermore you are the contact person for students who want to organize events themselves. You can organize the structure and work in the department with a large degree of freedom.

Speaker for the Department of Cultural Promotion

When? immediately
Who? from all facultys
As the department's speaker, you are responsible for organizing and coordinating the regular meetings of the Cultural Promotion Committee, as well as discussing the submitted cultural and sports funding applications in these meetings and, in cooperation with the representatives of the committee, developing a recommendation for the StuKo to pass a resolution. The applications will be presented by you regularly in the StuKo meetings. In addition, it is important to contact the applicants, to clarify questions and ambiguities, to provide assistance with the application and to communicate the decisions of the StuKo.

Committee members for the Cultural Promotion Committee

When? immediately
Who? Ideally 1 person from each faculty (4 in total).
The Cultural Promotion Committee is subordinate to the department of Cultural Promotion and plays an advisory role in cultural and sports sponsorship applications. In cooperation with the department, it develops recommendations on the eligibility of applications for cultural and sports funding with regard to certain criteria for the StuKo, which then approves or rejects the funding on this basis. Every student can apply to the StuKo for cultural and sports funding in order to promote projects, theses, events, etc.


Job advertisements for boards and committees:

Student representative on the Bauhaus University Scholarship Award Committee

When? summer semester 2021
Who? from all facultys

Person responsible for the Room of Silence

When? immediately
Who? from all facultys
The "Room of Silence" is intended to be a protected retreat for students. We are looking for one or more people to take primary responsibility for driving the project forward.
Current collaborations: Student Council Civil Engineering, Diversity Officer Miriam Benteler and in the future also the Head of the International Office.
-General tasks: Development and finalization of a concrete concept, further search for cooperations, convincing the presidium of the project and realizing it.

Student representation on the Bauhaus Visiting Professorship Search Committee

When? immediately
Who? from all facultys
The Bauhaus Visiting Professorship is awarded once a year for one semester - usually for the summer semester. The nomination of a suitable candidate is carried out by a search committee, to which the Student Convention delegates a student member. The search committee prepares a proposal for the following year once a year, at the latest in the summer semester. The nomination and appointment as a visiting scholar to the Bauhaus Visiting Professorship is finally made by the Presidential Board after consideration of the proposal.